Sollte ich den Hund „Chemiekeulen“ geben?!

Neues Buch:

Der große Hundeguide – gratis!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 GRATIS Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

Bei den chemischen Zeckenschutzmitteln gibt es verschiedene Präparate in unterschiedlichen Formen.

Die Mittel haben meistens Insektizide, also eine abtötende Wirkung. Viel wichtiger ist aber eine repellierende Wirkung, also eine abschreckende Wirkung, durch die es erst gar nicht zu einem Biss kommt.

➡️ Das ganze Video könnt ihr euch hier anschauen:

#doguniversity #hundetraining #shorts #short

Sollte ich den Hund „Chemiekeulen“ geben?!

3 Gedanken zu „Sollte ich den Hund „Chemiekeulen“ geben?!

  1. Gamestarz Runescape Autor des BeitragsAntworten

    Was sagst du zu novoflax ? Oder andere tabletten die der hund einnimmt um so das blut mit dem mittel zu düngen

    • OlliMrsD Autor des BeitragsAntworten

      Würde mich auch interessieren. Simparica ist auch eine solche Tablette.

  2. Steffi Heclau Autor des BeitragsAntworten

    „dem Hund“ geben. Dativ. Sorry, finde es einfach wichtig, es schauen auch Kinder zu 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.