So lernt dein Hund ein Verbot nachhaltig!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen für deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

Unser neuer Online-Kurs zum Thema RÜCKRUF:
Wir kennen es alle: Wir haben unserem Hund schon mehrmals erklärt, dass ein bestimmtes Verhalten nicht erwünscht ist, aber er tut es immer wieder, ohne aus seinem Fehler zu lernen. Manche Hunde zeigen sogar Meideverhalten oder "entschuldigende" Körpersprache und trotzdem reagieren sie im nächsten Moment wieder "falsch".
Heute besprechen wir Tipps, wie du deinem Hund Grenzen aufzeigen kannst, er nachhaltig lernt und Verbote versteht.

Im Video erwähnte Videos und Quellen:
TGH "sensible Phase":
(1) Definition "Strafe":

Hier findest du uns auf Twitch:
Unterstützt uns, indem ihr unsere Videos teilt, einen Daumen hoch gebt.
Abonniert den Kanal und folgt uns auf Instagram

Auch über die YouTube-Kanalmitgliedschaften, auf Patreon oder via Paypal Moneypool könnt ihr uns direkt mit einer Spende unterstützen.

Jeder Euro geht direkt in die Videoproduktion.
Wir freuen uns über jeden Supporter und sind selbstverständlich für jede Unterstützung dankbar!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Folgt mir auf:

Unsere Website:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Mein Hunde-Equipment

Hundeleinen die ich nutze:
10 Meter Schleppleine:

3 Meter Schwarz/Grau mit Schlaufe:
3 Meter Blau mit Schlaufe:
3 Meter Rot mit Schlaufe:
3 Meter Pink mit Schlaufe:

1 Meter Schwarz/Grau mit Schlaufe:

Saugroboter für Hundehalter
Preis-Leistungs-Tipp
(mit Wischfunktion!)

empfohlene Bücher / DVDs:
Kastration beim Hund:
Wolf und Hund: (Pizzahunde von G. Bloch)

Thema Ernährung
Katzen würden Mäuse kaufen:
Schwarzbuch Tierarzt:

Stiefel für Hundewetter:

Die hier aufgeführten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Über den Kanal:
Die Erziehung eines Hundes ist kein Hexenwerk – wir machen es uns oftmals viel zu kompliziert.

In unserem Kanal findet ihr nicht nur Lernvideos rund um Hundeerziehung, Welpen Erziehung, Leinenführung, Rückruf und vieles mehr, sondern auch Videoblogs aus dem Leben eines Hundetrainers. Zusätzlich könnt ihr Einblicke in unseren Alltag in der Hundetagesstätte erhalten. Dort betreuen wir bis zu 50 Hunde täglich in einer Großgruppe.

In der Reihe "Täglich grüßt der Hundetrainer" beantworte ich eure Fragen rund um das Thema Hund und Hundeerziehung aus der Sicht eines Hundetrainers.

In unserer Reihe Rassecheck zeigen wir euch "ehrliche" Rasseportraits der jeweiligen Hunde – gestützt durch unsere Erfahrungen und Wissen der letzten Jahre.

Wir freuen uns sehr, wenn euch unser Inhalt gefällt und ihr uns durch ein Like und Abonnement unterstützt. Bleibt dabei und folgt dem Kanal, um immer an Neuigkeiten beteiligt zu sein!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Die verwendete Musik kommt von einem der folgenden Künstler:
Gunnar Olsen (Sting)
Dyalla
Joakim Karud

Unsere Grafiken entstehen unter Zuhilfenahme von:
&
————————————————————————————————————
#verhalten #körpersprache #Hundetraining

So lernt dein Hund ein Verbot nachhaltig!

8 Gedanken zu „So lernt dein Hund ein Verbot nachhaltig!

  1. @klauseuler9186 Autor des BeitragsAntworten

    8:48 Nach Entschuldigung oder Demutsgeste wird der Hund ja oft belohnt. Hunde sind schlau: 1. Blödsinn 2. Schimpfen 3. Demut 4. Belohnung. Für den Hund (war bei meinem der Fall) 1. -> 4. Und schon wird der Mensch konditioniert: Demut -> Belohnung!

  2. @g.langer8617 Autor des BeitragsAntworten

    0:39 Sehr schönes Graffiti! Fällt mir heute zum ersten Mal auf. Wer hat denn das gemalt?

  3. @javen8303 Autor des BeitragsAntworten

    Thema des Tages: Wie macht man man die Linse am besten sauber, von der ganzen Hundesabber 😂

    Schönes und gutes Video 👍

  4. @klauseuler9186 Autor des BeitragsAntworten

    18:34 „Mein“ 15-jähriger Rüde ist vorhin der schönsten Hündin am Teich 1km im Sicherheitsabstand hinterher gelaufen und als die Frau mit der Hündin mal stehen blieb, um sich mit jemanden zu unterhalten, hat er aus 10m Entfernung die Hündin angefiiieeept. Das hört nicht auf! Näher ran traut er sich aber nicht, sonst wird die Hündin garstig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert