Hundeeis selber machen – Darauf musst Du achten

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂

 www.Online-Hundetraning.de(hier klicken)

 

ACHTUNG: Lerne alles über „Kinesiotaping“ für Hunde!

Mit dem Kinesiotaping Online-Kurs für Hunde von der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um deinen Hund mithilfe von Kinesiotapes zu unterstützen und ihm zu einem bewegten Leben zu verhelfen.

 Jetzt zu Kinesiotaping für Hunde! (hier klicken)

 

Wer kann im Sommer schon zu einem leckeren Eis nein sagen. Da geht es euren Hunden ganz genauso! Allerdings müssen unsere Fellnasen ganz vorsichtig mit Zucker umgehen. Deshalb zeigen wir euch heute worauf ihr bei leckerem Hundeeis achten müsst!

Viel Spaß beim Video,
dein Daniel

Hier geht es zum App Download:

▶︎Zu unseren kostenlosen Inhalten:

▼Meine digitalen Hundetrainings-Kurse ▼

❤️ Bindung & Beziehung Kurs:
🐶 Welpenkurs:
💥 Trickdog-Kurs:
🐕Leinenführigkeit:
📢Rückruftraining:
🧪Anti-Giftködertraining:

▶︎ Folge mir auf Instagram für die besten Hundebilder & Videos:

▶︎ Werde ein Fan auf Facebook und Teil meiner starken Hundetraining
Community:

Mein Name ist Daniel und ich bin ausgebildeter und zertifizierter Hundetrainer. Hunde gehören zu meiner größten Leidenschaft im Leben, weshalb ich mich entschieden habe nach meinem Studium der Humanpsychologie diese Leidenschaft zu meinem Beruf zu machen. Heute führe ich eine Hundeschule im Raum Oberhausen/Essen/Mühlheim. Mit meinen Videos möchte ich vor allem Fehler und Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund aufdecken und Dir als Hundehalter praktische Tipps an die Hand geben, die Deinen Hund und Dich glücklicher machen sollen.

Hundeeis selber machen – Darauf musst Du achten

21 Gedanken zu „Hundeeis selber machen – Darauf musst Du achten

  1. Armory MasterInArms Autor des BeitragsAntworten

    Das kenne ich schon und empfehle ich. Tolles Video außerhalb des normalen contents. Macht weiter so.

  2. Doris Michel Autor des BeitragsAntworten

    Tolles Video👍🏻 welche Leberwurst darf denn verwendet werden? Aus dem Supermarkt oder aus der Tierhandlung. Auf weitere Rezepte würde ich mich sehr freuen

  3. Hannes_🍟 Autor des BeitragsAntworten

    Ihr überrascht mich jedes mal 🤩 echt danke für die tollen Tipps

  4. U P Autor des BeitragsAntworten

    Tolle Eis Idee. 😃 Ich würde mich sehr über mehr Hunde Rezepte freuen. 🤩👍🌸

  5. Evelyn Geisser Autor des BeitragsAntworten

    Coole Idee. Herzlichen Dank. Werde ich für meinen Aussi gleich machen. Da ich heute eh geplant habe, noch Leckerlis zu backen 🤗

  6. Natalie Hausmann Autor des BeitragsAntworten

    Tolle Idee! Gerne mehr von solchen Tipps!
    Kann man das auch mit rohem Fleisch machen? Zum Beispiel mit klein geschnittenen Hühnchenstücken?

    • Geronimo Who Autor des BeitragsAntworten

      Statt der Leberwurst kannst Du sicherlich das Fleisch Deiner Wahl durch den Fleischwolf drehen. Versuche es doch einfach.

  7. Markus Meyer Autor des BeitragsAntworten

    Wurde bei dem Eis normale, feine Leberwurst verwendet?

  8. Geronimo Who Autor des BeitragsAntworten

    Die süße Variante klingt selbst für mich lecker. Statt Quark z.B 10%-igen griechischen Joghurt und ganz wichtig, die Sticks durch normale Eisstiele oder längliche, harte Kekse ersetzten 🤤.

    Aber im Ernst: Tolle Rezepte. Danke und gerne mehr davon.

  9. Dirk Pajonk Autor des BeitragsAntworten

    Warum brauchen Hunde die Muttermilch von Kühen? Leberwurst sollte man auch nicht füttern.

  10. Veganhaltig IG Autor des BeitragsAntworten

    Weiß nicht warum ich automatisch dachte, dass das veganes Hundeeis wird… bin enttäuscht 🙁
    Vielleicht weil ich es für normal halte gegen Tierleid zu sein.

  11. Jogi Popogi Autor des BeitragsAntworten

    Geniale Idee. Vielen Dank und gerne mehr davon.
    Ist das Eis aus eurer Sicht auch für Welpen geeignet?

  12. MsRhyswilliams Autor des BeitragsAntworten

    Schöne Ideen!
    Bei uns gibts das Eis immer aus dem Kong zum „selber schlecken“.
    Sonst sind bei unserem Hund auch gefrorenes Apfelpüree und Gurkenscheiben hoch im Kurs.

    • FireCraft JK Autor des BeitragsAntworten

      Wir machen es auch im kong das ist echt eine super Beschäftigung

  13. Nadja Busch Autor des BeitragsAntworten

    Tolle Idee,dankeschön. Das mache ich auf jedem Fall nach.Könnt ihr noch ein Hundekuchen machen,das will ich unserem Hund zum Geburtstag machen!👍😉🥰

  14. Luisa Krämer Autor des BeitragsAntworten

    Coole Idee🍦
    Ist das Eis auch für Welpen geeignet?

  15. Thequerdenker Autor des BeitragsAntworten

    Mein Hund mag am liebsten Eis aus einem Eimer im Winter.
    Darum werde ich das einmal definitiv ausprobieren.
    Denn Wassereis ist im Sommer definitiv nicht ihr Ding.

  16. Daniela Lutz Autor des BeitragsAntworten

    Hallo super tolle Rezepte. Würde mich über Hundeleckerchen Rezepte sehr freuen.

  17. Maria Dolores Autor des BeitragsAntworten

    Ich dachte immer man soll Hunden nichts direkt aus dem Kühlschrank geben und schon gar nix Gefrorenes weil die sonst Dünnpfiff kriegen

  18. MJ Autor des BeitragsAntworten

    Ja gerne noch mehr Rezepte ☺
    Ihr seid supi und richtet Louis,Nora und Ava einen Gruß von mir aus😂👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.