Wie du deinen Hund RICHTIG belohnst (+3 verschiedene Belohnungsarten}

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂

 www.Online-Hundetraning.de(hier klicken)

 

ACHTUNG: Lerne alles über „Kinesiotaping“ für Hunde!

Mit dem Kinesiotaping Online-Kurs für Hunde von der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um deinen Hund mithilfe von Kinesiotapes zu unterstützen und ihm zu einem bewegten Leben zu verhelfen.

 Jetzt zu Kinesiotaping für Hunde! (hier klicken)

 

Im heutigen Video geht es um 3 verschiedene Belohungsarten, die kaum jemand unterscheiden kann. Wie Du dieses gezielt nutzt und herausfindest was für deinen Hund geeignet ist, erfährst Du in diesem Video.
Viel Spaß beim Video,

Mein Name ist Daniel und ich bin ausgebildeter und zertifizierter Hundetrainer. Hunde gehören zu meiner größten Leidenschaft im Leben, weshalb ich mich entschieden habe nach meinem Studium der Humanpsychologie diese Leidenschaft zu meinem Beruf zu machen. Heute führe ich eine Hundeschule im Raum Oberhausen/Essen/Mühlheim. Mit meinen Videos möchte ich vor allem Fehler und Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund aufdecken und Dir als Hundehalter praktische Tipps an die Hand geben, die Deinen Hund und Dich glücklicher machen sollen.

31 Gedanken zu „Wie du deinen Hund RICHTIG belohnst (+3 verschiedene Belohnungsarten}

  1. Rubidium Antworten

    Wie kann ich verhindern, dass mein Hund direkt nach der Belohnung wieder wegläuft? Beispiel: wenn ich meinen Hund rufe, kommt er eigentlich immer zu mir, wenn er aber seine Belohnung erhalten hat, läufte er oft direkt weiter.

    • tam fis Antworten

      Bleib/Fuss
      Oder auch einfach Sitz ist Sitz, also er steht nicht auf bevor du es sagst

    • carinaKA Antworten

      Spielen lernen, dass der Hund keinen besseren und schöneren Ort kennt, als bei Dir und mit Dir zusammen zu sein. Also fang an, Dich interessant zu machen und nicht das Leckerli allein …. Interaktion, Auffordern zum Balgen, viel Körperkontakt …

    • Rubidium Antworten

      @carinaKA werde ich morgen auf jeden Fall mal ausprobieren, danke🙂

    • Rubidium Antworten

      @tam fis bleib müssen wir noch trainieren, deshalb geht das noch nicht so gut. Danke auf jeden Fall!

  2. Avesta Sesty Antworten

    Super Video wir haben unseren Hund schon super trainiert mit hilfe deiner tipps

  3. BASS ti Antworten

    Wir haben eine fast zwei Jahre alten Jack Russel Terrier. Er wurde seit Beginn oft von großen Hunden attackiert und vor einem Jahr zwei Mal innerhalb von drei Monaten von unserem Nachbarhund gebissen. Danach war es nicht mehr möglich mit unserem Hund vor die Tür zu gehen. Er hatte panische Angst und hat alles und jeden angebellt.

    Nach einem Jahr intensiven Training habe ich es geschafft, dass sie nur noch bei fremden Hunden bellt. Menschen und sonstige Tiere bellt sie garnicht mehr an. Beim Training gab es bei mir zwei wichtige Bausteine: Futter als Belohnung und soziale Interaktion um Vertrauen zu schaffen.

    Niemand hätte gedacht, dass wir den Hund wieder einigermaßen in die Spur bekommen und ich selbst hätte nicht gedacht, dass es wieder Spaß machen könnte, mit ihr spazieren zu gehen.

    Ich will damit nur unterstreichen, wie wichtig die im Video gezeigten Methoden sind, um eine Beziehung zu dem Hund aufzubauen.

    Danke für ein weiteres gutes Video. Habe schon einige Sachen bei unserem Hund umgesetzt. 👍

  4. Kerstin Walda Antworten

    Wie immer ein sehr hilfreiches Video. Danke. Würdest du mal ein Video drehen, wie Herrchen und Frauchen einen gemeinsamen Nenner finden bei der Hundeerziehung?

  5. Kevin Kuhnert Antworten

    „Hallo ich bin Daniel von der DogUniversity” hat gefehlt, oder? 😅✌🏼
    Super Videos, vielen Dank!

  6. Claudia Gärber Antworten

    Ich habe mein Hund Buddy beigebracht an der Straße stehen zu bleiben und nach links und rechts zu sehen ob ein Auto kommt, wenn nicht, schaute er zu mir und wartete auf das Komanto “ und ab „.. Drüben angekommen, gab es immer ein anderes leckerli und ab und zu mal ne Streicheleinheiten, je nachdem wann er gestreichelt werden wollte. Meist aber nur kurz streicheln, weil er ja sein Geschäft machen musste.

  7. Andrea Vetter Antworten

    Wie immer Daniel ein super Video . Schön, dass es die Hundefibel gibt, hab ich bisher nur für Welpen gesehen 😊👍

  8. Marcel Schielke Antworten

    mein Lieber! …meine Freundin guckt immer deine Videos, aba so richtig hat sich bei der Hundeerziehung nichts verändert, außer das ich jetzt Karo-Hemden tragen muss!… ich hab da so ein Verdacht??? 😉

  9. MinasSecrets Antworten

    Immer wenn deine kleinen Fellnasen um dich rumrennen bin ich neidisch, so viele entzückende Geschöpfe auf einen Haufen!! <3

  10. Luca Vosseler Antworten

    Hallo Daniel , vielen vielen Dank für das super tolle Video von dir. Leider ist meine Huskymischlingshündin gerade krank , sie hat wohl ein Fremdkörper gefressen und hat nun ein Abzess am Ohr. Nun muß ich morgen zum Tierarzt und habe mega Angst. Ich bete , dass wir das überstehen.
    Ansonsten Danke für deine Bemühungen und bleib gesund!!!! LG Luca 😎

  11. Schöfer Film Antworten

    Immer wieder gut Deine Videos und v.a. Deine Tipps Daniel 😉👍🏻 gerade jetzt in der Corona Zeit, wo wir nicht vor Ort in die Hundeschule gehen können, sind Deine Filme immer eine gute Bereicherung für unseren kleinen Coton de Tulearè Welpen 🎬 https://youtu.be/SVaiQA0qBv8 beste Grüße aus Oberfranken 🐶

  12. Nüssli 187 Antworten

    Könntest du mal ein Videos machen was man tun kann wen der Hund Jagdtrieb hat und man das nicht möchte?

    • Kleiner Frosch Antworten

      Das kann eine langwierige Sache sein. Da empfiehlt sich ein Anti Jagt Training.

  13. Marlene Unknown Antworten

    Ich habe eine Frage, ich finde auf deinem Kanal super viele tolle Trainings Videos, brauche ich dann überhaupt noch einen Hundetrainer? Du machst übrigens so tolle Erklärungen😊🐶

    • alyyy g Antworten

      Hi , ich finde auch er erklärt es mega gut und ich habe auch überlegt , ob man da noch einen Hundetrainer braucht 😅 . Ich denke jetzt aber , dass egal wie gut die Erklärungen sind , jeder Hund einzigartig ist und vielleicht andere Verhaltensweisen hat . Wenn man dann einen Hundetrainer hat , kann er halt speziell auf deinen Hund eingehen und das Training auf sein Verhalten anpassen .
      Deshalb finde ich , dass ein Hundetrainer schon sinvoll wäre 🙂

    • Frenchie Erziehungstipps Antworten

      Hi Marlene, ich kann dir sagen, das die Videos auf Youtube sicherlich weiterhelfen (ich mache übrigens auch welche 🙂 ) Man muss sich viele Videos zu einem Thema anschauen und dann das für sich und seinem Hund am besten passende davon raus ziehen, nicht jede Methode passt zu jedem Hund. ABER ich bin auf jeden Fall dafür mit seinem Welpen eine Hundeschule zu besuchen. Und wenn es nur deswegen ist, das dein Hund sozialen Kontakt mit Artgenossen hat, das ist für seine Entwicklung äußerst wichtig. lg Felix & Cuba

  14. S. Z. Antworten

    Hi Daniel, tausend Dank für deine tollen Tipps. Ich konnte schon sehr viel von dir lernen und vielen mit meinen Hunden umsetzen. Danke dafür.

    Heute möchte ich ganz einfach mal auf etwas anderes hinweisen, da ich sehe, dass im Moment so viele Leute verängstigt sind. Und je mehr man uns unterdrücken kann, desto eher kommt die Regierung vielleicht noch auf die Idee, uns irgendwelche Auflagen für unsere Hunde zu machen oder uns zu erzählen, die Hunde seien Überträger der Pandemie. Immerhin haben ALLE Hunde auch immer Coronaviren in sich.

    Bitte schaut euch alle diese Doku an: PLANdemie Teil 1 – Doktoren in schwarz
    @

    Das Video wird von YouTube immer wieder gelöscht, aber es wird auch immer wieder von anderen Leuten hochgeladen.

  15. Thomas Breuer Antworten

    Alles schön und gut aber warum muss man immer so geschwollen daher reden? „Verstärker“ und Belohnung usw. Oder umarmen weil sozial und so oder Handgesten. Sieht man nicht das der Hund Ohren hat? Redet mit dem Hund! Er wird mit der Zeit sehr viel verstehen was Du sagst! Wichtig ist das der Hund Dir vertrauen kann das macht es vieles leichter.

  16. Rebecca Darenberg Antworten

    Ich bin ein großer Fan!!! Wirklich super schön, wie Daniel mit den Hunden interagiert und welchen Trainingsansatz er vermittelt! Ich bin begeistert und kann den Kanal nur jedem empfehlen! 👍🏽

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.