Warum die Nase deines Hundes im Training so WICHTIG ist – DAS musst du verstehen

Der große Hunde-Guide – GRATIS!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt GRATIS Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Die besten Angebote für deinen Hund auf amazon!

 

 

Bewirb dich jetzt auf ein kostenloses Beratungsgespräch unter:

Wenn du jetzt an der 21 Tage Challenge "Der aufmerksame Hund" teilnehmen willst, dann klick jetzt auf diesen Link:

Podcast:

Ein wichtiger Bestandteil für einen gesunden und zufriedenen Hund ist natürlich auch die Ernährung. Deshalb sind wir Partner von Reico Vital-Systeme. Hier gehts zur kostenfreien Futterberatung!

Warum die Nase deines Hundes im Training so WICHTIG ist – DAS musst du verstehen

11 Gedanken zu „Warum die Nase deines Hundes im Training so WICHTIG ist – DAS musst du verstehen

  1. Anja Autor des BeitragsAntworten

    Das trifft voll auf uns zu. Ich finde uns zu 100% in dem Video wieder😂 wir müssen uns auch unbedingt bei dir anmelden.

  2. Jonick Fridge Autor des BeitragsAntworten

    Jetzt verinnerlicht 👍 Hinweise und zoomcalls helfen da wirklich, könnt ihr ihm, mir glauben. Weinanbaugebiete mit Weinbergen = Wingert (in Rheinhessen) 😊

  3. Susanne Bäumel Autor des BeitragsAntworten

    Hallo Stefe 🙋‍♀️also wenn ich mit meiner Bella (Labrador) spazieren gehe, sind wir nur am lesen😉was uns beiden Spaß macht 👍geduldig warte ich an gewissen Stellen wo ein spannender Artikel zu lesen ist 😉… ich bin generell immer ganz bei ihr und lass mich von fast nicht’s ablenken,weil ich das blöd von anderen Hundebesitzer finde wenn sie zbsp am Handy Gespräche führen und ihr Hund alleine sein Ding machen muss🤦‍♀️… deine kurzen aber sehr hilfreichen Videos und Erklärungen sind super😎… hab viel dazugelernt in der Zeit wo Bella noch ein Welpe war👍…Weiterhin viel Erfolg und Spaß..hab einen schönen Tag 👍😎

  4. Jutta Laici Autor des BeitragsAntworten

    Es erinnert mich an das Buch von Patrick Süskind „Le Parfum“wo Jean Baptiste Grenouille in einem mörderischen Wahnsinn ein Parfum herstellt, dass im letztendlich zum Verhängnis wird. Wieder ein neuer Input um Hunde besser zu verstehen. Danke Steve 😊

  5. Apocalyptic Vibes Autor des BeitragsAntworten

    Bin noch nicht ganz durch aber bis hierher schonmal wieder ein super Video,top rübergebracht!
    Ich selber besitze eine wunderschöne Deutsche Schäferhündin mit sage und schreibe 65 cm Schulterhöhe.😎 Gerade bei den warmen Temperaturen verstecke ich gerne im ganzen Garten Leckerlis oder Sachen von mir die sie mir dann bringen soll. Sie ist nach 5-10 min total platt. Ich persönlich freue mich schon ,wenns wieder etwas kühler ist, damit man mal wieder schöne große Runden laufen kann.💪🏼
    Liebe Grüße aus der schönen Lausitz!

  6. Sandra S Autor des BeitragsAntworten

    Toll erklärt und zu verstehen, jetzt wäre ein Tipp sensationell wie man trotzdem stets die Aufmerksamkeit von seinen Hund bekommen könnte..
    -> ohne Anmeldung 😉

  7. Karakachan4ever Autor des BeitragsAntworten

    Gutes Video. Ich mache es meist so, dass auf freier Fläche mein Hund ohne Leine ist. Ich sehe besser, weil ich einen höheren Stand habe und deswegen sehe ich das Reh eher. Kommt natürlich drauf an, wie der Wind steht. Die Riechleistung ist nicht zu unterschätzen: Mein Hund schnuppert etwas und zieht an der Leine und dann nur noch eine Richtung. Die Sicht war für mich durch ein Wäldchen versperrt. Der Grund: Rudi, sein „Lieblingsfeind“. Gewittert auf eine Entfernung von 500 Meter.
    Tierkadaver werden meist auf 300 Meter gerochen, wenn der Wind günstig ist.

  8. Kono & Stefan Autor des BeitragsAntworten

    Super verständlich erklärt in diesem Video. Danke dafür.
    Das kann ich auch selbst beobachten da wir direkt am Wald wohne
    Die kleine 3 Km Runde mit dem Rad ist weniger anstrengend wie die 3 Km zu Fuß für unsere Kono.
    Die Nase ist beim Gehen auch viel intensiver in der Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.