Schwierige Felle!! Es gibt sie da draußen und sie brauchen deine UNTERSTÜTZUNG!!

Neues Buch:

Der große Hundeguide – gratis!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 GRATIS Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

Heute geht es um ein sehr trauriges Thema. Dem aktiven Tierschutz. Wir wollen heute zu unserer 100ten Podcastfolge eine Stimme aus der Front hören. Ein sehr spannendes Thema.

Lasst uns gemeinsam etwas gutes TUN:

Paypal: kontakt@schwierige-felle.de

Spendenkonto: Schwierige Felle e.V.
IBAN: DE73820510000125017367
Sparkasse Mittelthüringen

Jeder Euro HILFT, jeder Futtersack unterstützt und jede helfende Hand vor ORT…..

Vielen lieben DANK von uns ALLEN

Schwierige Felle!! Es gibt sie da draußen und sie brauchen deine UNTERSTÜTZUNG!!

4 Gedanken zu „Schwierige Felle!! Es gibt sie da draußen und sie brauchen deine UNTERSTÜTZUNG!!

  1. Neuer Mensch Autor des BeitragsAntworten

    Besitzerbefragungen als Studie zu bezeichnen ist ja ne witzige Idee…

  2. MomCherie Autor des BeitragsAntworten

    Lieber Steve, tolles Video! Thema Welpenhandel: Ich bin im Tierschutz aktiv. Niemand macht sich Vorstellungen was aktuell los ist. Wir beschlagnahmen fast täglich Hunde, die unter schlimmsten Umständen illegal ins Land geholt wurden. Diese Welpen sind teilweise erst 4,5 Wochen alt. Alle Rasse sind vertreten (Trends natürlich vermehrt). Es bricht mir jedes Mal das Herz, 50% der Welpen schaffen es nicht mal. Sie sterben! Sie sterben, weil die Nachfrage hier so hoch ist. Aber all die Beschlagnahmungen und „Razzien“ sind ein ewiger Kampf. Wir brauchen bessere Gesetze und Ja, wir brauchen dringend ein Verbot des Onlinehandels.

  3. Anda Wolf-Robl Autor des BeitragsAntworten

    Fazit: Oh Herr, lass Hirn vom Himmel regnen! Warum sind die Menschen so unreflektiert und machen sich nicht vorher schlau, was mit einem Hund auf einen zukommt. Man übernimmt doch Verantwortung für ein Lebewesen und das ein Leben lang. Ein Hund ist das Schönste, was einem passieren kann. Übrigens finde ich Deine Podcasts sehr gut und ich bin meistens Deiner Meinung und lerne auch sehr viel. Schade ist nur, dass sich vor allem die so was anhören, die sich sowieso mit diesen Themen auseinandersetzen. Die Ignoranten kümmern sich ja leider gar nicht um Informationen.

  4. Rosmarie Zaehringer Autor des BeitragsAntworten

    Danke für das wirklich wichtige Thema! Obwohl ich Anfängerin bin habe ich einen ziemlich schwierigen Hund aus dem spanischen Tierschutz. Ich wurde von den Vermittlern ziemlich ausgequetscht, aber leider wurde nicht erwähnt, dass dieser Hund nicht einfach ist. Er ist jetzt 3,5 Jahre bei mir und habe mich durchgebissen, da ich schließlich in meinem Ruhestand unbedingt einen Hund aus dem Tierschutz retten wollte. Zurückgeben ist für mich keine Option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.