Hundetraining falsch VERSTANDEN-so sehe ich Individualität

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen für deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

Hier geht es zum kostenlosen Beratungsgespräch:

Unsere Kurse:

BRANDNEUER Kurs – Leinenführigkeit – die lockere Leine:

Hier kannst du mein erstes eigenes Buch "Hunde besser verstehen" bestellen:

Wenn du jetzt an der 21 Tage Challenge "Der aufmerksame Hund" teilnehmen willst, dann klick jetzt auf diesen Link:

Hier gehts zur Webinar Aufzeichnung "Führungsmentalität" :

Video Podcast:

Podcast:

Ein wichtiger Bestandteil für einen gesunden und zufriedenen Hund ist natürlich auch die Ernährung. Deshalb sind wir Partner von Reico Vital-Systeme. Hier gehts zur kostenfreien Futterberatung!

Hundetraining falsch VERSTANDEN-so sehe ich Individualität

22 Gedanken zu „Hundetraining falsch VERSTANDEN-so sehe ich Individualität

  1. @ulrikeriediger7560 Autor des BeitragsAntworten

    Wie immer super ….verständnisvoll und liebevoll erklärt…..topp

  2. @annd7529 Autor des BeitragsAntworten

    Keine Sorge…Es ist seeehr verständlich erklärt…wie immer😊

  3. @ruthratschiller6151 Autor des BeitragsAntworten

    Super erklärt! Ich finde Dich einfach super wie fein Du mit Deinen Hunden umgehst. Bewundere Dich sehr, dass Du immer so ruhig bleibst!

  4. @Klugschieterin Autor des BeitragsAntworten

    Klar dargestellt: die Trainingsmethoden bleiben diesselben, müssen nur individuell auf den Hund abgestimmt werden. Die Entwicklung der Beziehung zwischen Hund und Halter ist ebenfalls individuell und deren Optimierung eigentliche Ziel.
    Danke und einen wunderschönen Sonntag 🙏👍

  5. @b.jessicaw.7624 Autor des BeitragsAntworten

    1. A 👍 mit Sternchen! Ich denke die Schwierigkeit ist auch, dass viele Hundebesitzer gar nicht erkennen was für ein Hund mit welchen Bedürfnissen und Charakter vor ihnen ist. Das fängt ja schon damit an, dass sich Leute bestimmte Rassen holen weil sie schön aussehen aber gar keine Ahnung haben was für ein Potential da an der Leine ist usw. 🤷‍♀️

    Wenn es nach mir geht, müssten alle Hundebesitzer Deine Videos anschauen 🤭🙌

  6. @melst.1356 Autor des BeitragsAntworten

    Top Erklärung, sehr verständlich. Durch dieses Video ist bei mir der Groschen gefallen, vielen Dank 🙂

  7. @karencz.DL3MFG Autor des BeitragsAntworten

    Ja, gute Erklärung. Ein guter Freund, hundeerfahren, gab mir im Umgang mit meinem Schäferhund den besten Tip, den ich jemals bekam. Er lautete: „Lerne den Hund kennen, der Rest kommt von alleine!“ Und ich denke ich habe es verstanden. Ich lerntedann was der Hund macht, wenn ich mich so oder so bewege und der Rest wurde, ach ne, wird immer besser.

    • @heikepappert3779 Autor des BeitragsAntworten

      👍👍👍Guter Hundemensch!!!
      Der Freund der dir den Tipp gab und du weil du ihn angenommen und umgesetzt hast. Genauso wird ein Schuh draus. Vieles ist im Prinzip kein Hexenwerk wenn man sich selber nur mal hinterfragt oder in seinen eigenen Kopf hineinschaut, bin ich bei der Sache? Und wie Steve immer so schön sagt was ist mein Ziel

    • @karencz.DL3MFG Autor des BeitragsAntworten

      @@heikepappert3779 oder auch was ist nicht mein Ziel. Wenn man einen Hund hat mit dem coole Hundebegegnungen nicht wirklich möglich sind und man diese aber haben will, sollte man sich immer die Frage stellen ob man gerade dem Hund nur das Meinung sagen verbietet oder er plötzlich anfängt alle Hunde zu mögen. Ersteres fänd ich sehr unsozial. Der beißt ja ohne Vorwarung! Dann spiele ich lieber bischen Katz und Maus.

  8. @lucavosseler3275 Autor des BeitragsAntworten

    Hey Steve, du erklärst immer sehr gut, das es jeder versteht, dafür bin ich dir sehr dankbar. 🙏🙏🙏🍀🍀🍀

  9. @Eirie-ls9xd Autor des BeitragsAntworten

    super video Danke! was mir total geholfen hat, beim täglichen „Gespräch“ mit meinen Hunden ist, dass ich keine Kommandos gebe, sonder einfach sage, was wir tun:
    „Wir gehen gemeinsam (im Radius bleiben), wir warten (steh!), wir gehen rüber (Abbruchsignal beim Ausweichen)“. das klappt so gut, auch ganz ruhig gesagt.
    Der Rüde ist sensibel, dem reicht genau das. Meine Rüdin 🙂 braucht noch ein ernstes Gschau mit Kopfschütteln und mein Aufrichten, dann versteht sie es auch. Tatsächlich braucht es wenig extra Training, ausser das Bleiben und den Rückruf, für das funktionieren
    im Alltag, wenn man gewisse Standards auch zuhause etabliert… wirklich ganz großartige Arbeit, diese Reallife-Videos. lg

  10. @tanja5732 Autor des BeitragsAntworten

    Hi Steve, wie immer sehr gut erklärt. Ich selbst lerne noch, meinen Hund besser zu verstehen. Im Kopf ist schon viel angekommen. Die Umsetzung in die Praxis geht step by step voran 😂. Vielen Dank für deine tolle Arbeit.

  11. @cerstinwitte1646 Autor des BeitragsAntworten

    TOP 👍🏼👏🏼👌🏼 erklärt ✅‼️ Bedarf keiner WEITEREN Worte 🤣🐶🫶🏼

  12. @rickersgirl2711 Autor des BeitragsAntworten

    Ich würde diesem Video gern soo viele Likes geben.

    Absolut verständlich und an deinem tollen Rudel gezeigt.

    Bin selbst im Hundetraining tätig.

    Wenn das die Hundehalter (v.a. Mehrhundehalter) verstehen, haben soo viele Hunde die Chance auf ein ausgeglichenes Hundeleben mit einer Erziehung, die auf sie eingeht.

    DANKE! ❤

  13. @susannesteidinger Autor des BeitragsAntworten

    Du machst das wirklich ganz, ganz toll und überaus verständlich.
    Wenn das irgendwer nicht versteht, dann weiß ich auch nicht…

  14. @sylkebambilke1364 Autor des BeitragsAntworten

    klasse Halsbänder
    (ich bevorzuge ja metall, Sicherheitsgedanke)

  15. @petralorenzen5008 Autor des BeitragsAntworten

    ein gutes Video,danke Steve gut gezeigt und erklärt
    ich habe schon soviel von dir gelernt und umgesetzt es war immer hilfreich ohne dich und deine Videos und Team hätte ich vieles nicht gewußt
    Danke dafür 😊

  16. @Cleo100rk Autor des BeitragsAntworten

    Ganz große Klasse, das tolle Video bestätigt mich darin, dass ich mit meinen zwei Lausern doch vieles richtig mache … vielen Dank lieber Steve 🙏🙏👌👌

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert