Hundeerziehung – Rückruf!

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂

 www.Online-Hundetraning.de(hier klicken)

 

ACHTUNG: Lerne alles über „Kinesiotaping“ für Hunde!

Mit dem Kinesiotaping Online-Kurs für Hunde von der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um deinen Hund mithilfe von Kinesiotapes zu unterstützen und ihm zu einem bewegten Leben zu verhelfen.

 Jetzt zu Kinesiotaping für Hunde! (hier klicken)

 

Zwischendurch mal wieder den Rückruf das Down und bei Fuß gehen aufgefrischt. Hunde lernen aus Wiederholung. Einmal gefestigt können sie jederzeit abgerufen werden. Oder bei Wild Sichtung sicher durch das Down gestoppt werden.

7 Gedanken zu „Hundeerziehung – Rückruf!

  1. kati oerding Antworten

    Das sieht super aus. Habe selber einen Jagdhund (2J.alt) und übe fleissig. Irgendwie glaube ich aber nicht, dass er da bleibt wenn ein Hase/Reh vor ihm aufspringt. Bleibt deine da und kannst du Methoden empfehlen, die das sicherstellen (bestmöglich natürlich, 100% wird sicher schwer)? Danke!

    • Cody Antworten

      Hallo, gerne kann ich versuchen Tipps zu geben
      Das Down ist sehr eingeprägt als Abbruch Signal bei unserem HUND, und dann bleibt er bisher sicher liegen (auch bei Reh und Co) Die Konsequenz ist das A und O dabei. Und es hat mehrere Monate Training gefordert ?
      Das Ablegen habe ich erst immer in meiner Nähe geübt und dann kontinuierlich die Entfernung eingebaut, von 2m bis 50m sind es mehrere Wochen täglichen Trainings gewesen.
      An der Reizangel kann man das auch gut trainieren. Auch hier immer in kleinen Schritten zum großen Ziel.

      Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

    • Cody Antworten

      Erstmal würde ich spielerisch das Platz beibringen. Und ganz wichtig alles in der Nähe vom Besitzer. Wenn das Platz mit Signal Wort sitzt, dann fängt man erst mit dem „down“ an. Ich habe es via klickern aufgebaut. Den Hund ins Platz geschickt vor mir liegend. Irgenwann legt der Hund aus Langeweile den Kopf ab, und diesen Moment geklickert. Das ein paar mal ohne Signal Wort. Täglich 5 Minuten üben. Dann kann das Signal Wort down davor geschaltet werden (kurz bevor der Hund den Kopf ablegen will), Klick, Leckerchen. Das geht ziemlich schnell. Später habe ich die Distanz aufgebaut in dem ich mich immer einen Schritt vom Hund entfernt habe. Er war ca 6 Monate alt als er es gut konnte.?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.