Hundeerziehung – Fehlverhalten korrigieren

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂

 www.Online-Hundetraning.de(hier klicken)

 

ACHTUNG: Lerne alles über „Kinesiotaping“ für Hunde!

Mit dem Kinesiotaping Online-Kurs für Hunde von der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um deinen Hund mithilfe von Kinesiotapes zu unterstützen und ihm zu einem bewegten Leben zu verhelfen.

 Jetzt zu Kinesiotaping für Hunde! (hier klicken)

 

reelle Hundeerziehung ist keine Wunderheilung, sondern logisch aufgebautes Verhaltenstraining.


Bei einer Martin-Rütter-Franchise-Schule haben wir sehr grosse Defizite bemerkt, und möchten daher mit diesem Video auch dem Laien verständlich machen, dass es nicht sein muss, dass ein Hund vom Führer quasi führungslos nach vorne drängt, damit die Hundeschule dann mittels „Wasser ins Gesicht spritzen“ einen „Fehler“ korrigiert, den sie selbst fingiert hat.


Training soll IMMER darauf abzielen, Fehlverhalten gar nicht erst entstehen zu lassen, und dazu muss in erster Linie der Führer wissen, was er vermeiden muss.
Wir denken, dass man derartige Methoden nicht braucht, wenn man einen Hund reell führt, weder, dass man ihm literweise Wasser ins Gesicht spritzt, noch, dass man ihn unangemessen lobt, wenn er das zuvor provozierte Fehlverhalten nur noch abgeschwächt zeigt.


Wir möchten davor warnen, auf die TV-Präsenz einer Hundeschule hin alles zu glauben, was man dort für viel Geld erzählt.

3 Gedanken zu „Hundeerziehung – Fehlverhalten korrigieren

  1. Adriana Purkic Antworten

    Ich habe aber das Problem das mein Hund nach mir schnappt in die Hände in die Hose und das er mich anspringt (Rasse :cane corso ) (8 Monate alt ) nicht aggressiv sondern ich weiß selber nicht

    • Moviemaker Antworten

      Der will wahrscheinlich nur spielen. Du solltest ruhig bleiben, dann kommt so ein Junghund schneller runter als wenn man hektische Bewegungen macht oder ihn wegschubst, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.