Hundeerziehung – Fehler an der Leine

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂

 www.Online-Hundetraning.de(hier klicken)

 

ACHTUNG: Lerne alles über „Kinesiotaping“ für Hunde!

Mit dem Kinesiotaping Online-Kurs für Hunde von der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um deinen Hund mithilfe von Kinesiotapes zu unterstützen und ihm zu einem bewegten Leben zu verhelfen.

 Jetzt zu Kinesiotaping für Hunde! (hier klicken)

 

15 Gedanken zu „Hundeerziehung – Fehler an der Leine

  1. blablub Antworten

    Mein Hund setzt sich immer hin wenn ich stehen bleibe, die Spannung ist dann natűrlich weg aber einen Schritt auf mich zu gekommen ist er ja nicht was soll ich dann machen?

    • Deine Online-Hundeschule Antworten

      Hey, vielen Dank für deinen Kommentar! Hier in den Kommentaren gebe ich keine Trainings-Tipps. Schick mir kurz eine Nachricht auf info@deine-hundeschule.com ,da antworte ich dir dann gern. Viele Grüße, André

  2. Carola Voss Antworten

    Ich finde es wird zuviel geredet würde es besser finden wenn man es vorführt.Ich bleibe stehen und gehe erst weiter wenn mein Hund die zurück kommt dann ist die Leine locker das klappt gut.

  3. Jesse Anderson Antworten

    Mein Hund beißt an der Leine ich sage laut aus er macht aber nach 5 Sekunden weiter

  4. Zhou Maik Wuhxing Antworten

    TUT mir leid wenn ich hier so schreibe.

    Mein hund ist 12 jahre alt, okey er ist nicht wirklich mein hund, da ich eher auf ihn aufpasse. als selbtherapeutische massnahme da ich eigl angst vor hunden habe.

    nun ja, er ist nicht agressiv doch er mag keine anderen hunde (neuen hunde )

    heute war das so, das ich eine begnung mit einer frau hatte, die auf der anderen strassen seite war. Und ich habe ihr gesagt. das wir ein problem haben. da ich weiss das mein Hund auf denn ich aufpasse.
    eben keine anderen hunde mag. sie sagte es sei nicht ihr problem. Ich sagte ihr. das ich das weiss. doch jetzt sind wir nun mal, beide an der strasse. und auch wenn ein cockerl spaniel vielleicht nicht der grösste ist. schwer zu kontrolieren ist er manchmal schon.

    naja vielleicht mag er auch erst keine hunde seit dem ich fast täglich mit ihm arbeite. obwohl ich eher nicht versuche hunde begnungen zu vermeinden, ausser bei hunden bei denn ich weiss. das dass nicht funktioniert.

    naja da das Fehl-Verhalten, am anderen ende der leine zu finden ist. also bei mir oder. bei der dame
    frage ich mich natürlich WIE Ich mich verhalten sollte. falls sowas noch mal vorkommt. hundebegenungen kann man, nicht immer aus dem weg gehen. und hier leben so viele hunde, die sich gegen seitig nicht mögen. naja vielleicht geh ich auch lieber 3 uhr morgens gassy =)

  5. x PomMom x Antworten

    Hallo ? ich habe ein Problem und finde irgendwie kein Video oder Lösung, mein Hund bellt den TV an… wenn Hunde im TV kommen dreht sie völlig durch bellt und knurrt… habe versucht sie zu beruhigen mit NEIN! Oder Pscht! Aber das nützt nichts… hast du einen Tipp für mich? Bin ein bisschen verzweifelt und finde es nicht so cool immer den Sender zu wechseln für sie? sie ist ein 5 monate alter zwergspitz

    • Deine Online-Hundeschule Antworten

      Hallo PomMom, persönliche Beratung, hier über YouTube, schaffe ich leider zeitlich nicht. Schau mal in meiner Online-Hundeschule auf http://www.deine-hundeschule.com vorbei. Dort erhältst du individuelle Lösungen. Liebe Grüße, André

    • Ursina Leutwiler Antworten

      Versuchs mal mit auf den Platz schicken u da dann einen kauartikel geben als Belohnung, so lernt er ev. Dass es sich lohnt damit aufzuhören? LG

  6. Cindy Ohne Antworten

    Sehr informativ alle deine Sendungen… wirklich klasse!!! Kannst du mal bitte erklären was die verschiedenen Schwanzhaltung in der Hundesprache bedeuten. Hab schon darüber nach gelesen bin aber immer noch verunsichert. Vielen lieben Dank!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.