Hund hört nicht, ignoriert mich?

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂

 www.Online-Hundetraning.de(hier klicken)

 

ACHTUNG: Lerne alles über „Kinesiotaping“ für Hunde!

Mit dem Kinesiotaping Online-Kurs für Hunde von der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um deinen Hund mithilfe von Kinesiotapes zu unterstützen und ihm zu einem bewegten Leben zu verhelfen.

 Jetzt zu Kinesiotaping für Hunde! (hier klicken)

 

Dein Hund hört nicht, ignoriert dich & macht sein eigenes Ding? Dann habe ich in diesem Video Tipps für mehr Aufmerksamkeit & Blickkontakt. Aus der Reihe Hundeerziehung / Hundetraining. Eine tolle Übung zur Stärkung der Bindung zu deinem Hund durch Beschäftigung.

48 Gedanken zu „Hund hört nicht, ignoriert mich?

    • IKARUSDOODLE - Haus, Garten & Hunde Antworten

      @weissnichtaberegal Ja, da wackeln die Pfötchen immer immer Hintergrund durch das Schneiden. Habe mich darüber auch köstlich amüsiert. 🙂

    • L. K. Antworten

      IKARUSDOODLE – Hundekanal ich hatte das damals probiert mit dem draußen Füttern, aber draußen wollte er das Trockenfutter nicht. Abends hat er dann immer Margensäure gebrochen vor Hunger und dann tut mir der Hund leid

  1. AnDii Antworten

    Dieses Video ist sowas von hilfreich, vielen Dank!
    ich hab jetzt seit 4 1/2 Wochen meinen Welpen und draußen ist zwar alles interessant aber dank deiner Tipps kommt er nun sobald ich ihn rufe auf mich zu gelaufen und hat nun immer ein Auge auf mich! 🙂 🙂 bitte mehr Videos davon!!!! 

  2. isa Antworten

    Mein Hund frisst Trockenfutter leider nie als leckerlie ? Sie ignoriert Dann einfach das futter? Wenn ich sie auf dem feld rufe rennt Sie nur weg Und buddelt nach Mäusen ? Und sonst ignoriert Sie mich auch immer… Aber ich möchte sie schon manchmal ohne Leine laufen lassen Weil unser Garten auch nicht sooooo groß ist? Was soll ich da machen??

    • Chiara Kühnert Antworten

      Four white Paws ja bei mir auch ich möchte mein hund auch gerne von der Leine lassen weil ich sehr gerne mit ihr große runden gehe aber sie hört nie auf mich und wenn ich sie rufe oder zu ihr hin gehen rennt sie vor mir weg?

    • Lenii Antworten

      Einfach Schleppleine dran und immer rufen und loben:) Sollte sie nicht kommen lass die Leine fallen und renn ganz schnell in die andere Richtung weg. Sobald sie dich sucht gibt’s ein riesen Lob

    • caramayer Antworten

      Lenii meinem ist aber zB draussen futter, leckerlis (egal ob käse, streichwurst, rohes fleisch, ect.), bälle, spielzeug egal und berührung mag er auch nicht besonders. schleppleine funktioniert bedingt, weil er einfach checkt ob er ohne leine ist oder mit. drinnen der bravste, und motivierteste hund der welt, draussen will er aber einfach sein ding machen oder, und dass ist das größere problem: fangen spielen. das machen wir jetzt aber nicht mehr, weil er dadurch ja nur lernt dass er weglaufen kann und das ist auch noch lustig. also wir sind da am ende unseres lateins und immer wieder wird gesagt „versuchs mit super guten leckerlis oder der schleppleine“ aber das hilft beides eher nicht. leckerlis die er drinnen liebt spuckt er draussen, wenn er sie mal nimmt, meistens wieder aus.

    • S D03 Antworten

      Hey? Du kannst das mal mit Käse oder Speck probieren. Meine Hündin steht total drauf ? sie würde alles dafür tun.?

  3. Maus 88 Antworten

    Ich hab auch ne frage. Wenn man das ganze Futter draußen gibt ( halt in kleinen Mengen) und er dann auch ab und zu mal tobt, kann es da nicht schnell zu einer magendrehung kommen ?

  4. Kaktuslieferant Antworten

    Mein Problem ist, dass mein Hund nicht an Spielzeugen interessiert ist und Leckerlis (selbst wenn er noch nicht gegessen hat) eher uninteressant sind. Wenn ich ihn mit Streicheleinheiten belohne wird er meistens nur aufgedrehter und rennt größere Runden.

    • Nini maus Antworten

      Satyr_Sven genau das Problem hab ich auch.er nimmt kein Spielzeug keine suchspiele mit leckerli …selbst wenn ich das komplette futter nur draußen fütter nimmt er nix davon an. Er frisst nur drinnen. Und ich hab noch kein Plan wie ich das regeln soll

    • Hannah Bananna Antworten

      Dein Hund hat nie gelernt, dass in deiner Nähe Ruheeinheiten stattfinden. Das kann man „beibringen“ aber nicht mit Futter oder Spielzeug. Dazu gibt es Halteübungen. Die merken auch ganz schnell, dass die Ruhe gut tut und suchen dann die Nähe auch mehr.

  5. SinaSeelenfeuer Antworten

    Bei uns sieht das so aus:
    „Oh, ein Leckerli!“, „Oh, ein Leckerli!“, Oh, ein Leckerli!“ Hund bleibt in der Nähe.
    „Oh, ein Reh!“ Hund ist weg. o.O

    • BlueSaphirx3 Antworten

      @Caylem ohja… Pfote geben hat er beim Auffüllen des Frühstücks gelernt, sowie sich brav vor seinen Platz zu setzen und zu warten, bis es Futter gibt 😀 dann werd ich das mal bei unserem versuchen – aktuell hängt er doch sehr hinterher bei Spaziergängen 🙁

    • Sara Selke Antworten

      ganz genau so sieht es aus… oh ja Leckerli, nett von dir ….nehme ich noch mit für unterwegs und dann bin ich aber weg…

    • BlueSaphirx3 Antworten

      Ich habe es heute morgen mal ausprobiert. Frühstücksration eingepackt und los ging es. Er war auf jeden Fall deutlich aufmerksamer, was seinen Menschen angeht und lief auch ganz toll ? wir werden es wohl erstmal beibehaltet

  6. Giana Sophie Antworten

    Mein Hund nimmt drausen nie ein Leckerli oder sein futter an . Er findet die umgebung viel zu spannend und ignoriert mich manchmal auch ?

  7. Susan Antworten

    Ikarus ist wohl ein eher einfacher Hund. Die Tipps funktionieren nicht bei Hunden die weder an Leckerlis noch an Spielzeug draußen interessiert sind.

    • Nixcraf Gamer Antworten

      Sehe ich auch so.Haben einen Goldi seit ca 1 Jahr(er ist aber schon 1,1/2 Jahre alt) und wenn der draußen ist,interessiert ihn alles ander,Zum Beischpiel andere Hunde oder so,mehr als die Leckerlies,Futter oder Spielzeug.Ich gebe mein bestes ihn zu erziehen,aber er ist irgendwie auch dumm ? hab ich total lieb aber ja….

    • Anzhelika Petry Antworten

      Ja,wenn ich meinen Hund rufe,um ihn Leckerlies zu geben,kommt er nicht weil es ihm mehr Spaß macht draußen rumzurennen

  8. Natural Born Chillaz Antworten

    Super Video! Mein Hund Bruno bedankt sich für die vielen tollen Tipps!!! AL Pepruno

  9. Natalie Sablowski Antworten

    Ikarus ist auch ein Labrador oO
    Ein Shiba Inu kriegt man nicht mit Futter..

  10. Qvalie Antworten

    Also unser Bully ist :
    Bully: BOAH GRASHALM,ALTER EIN BLATT,LOS KOMM LOS KOMM,*zieh zerr-reiß*
    Ich: Hallo?Notarzt? Mein Arm ist ausgekugelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.