Hund erziehen durch ignorieren? – So geht es richtig!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen für deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

Bewirb dich jetzt auf ein kostenloses Beratungsgespräch unter:

Wenn du jetzt an der 21 Tage Challenge "Der aufmerksame Hund" teilnehmen willst, dann klick jetzt auf diesen Link:

Podcast:

Ein wichtiger Bestandteil für einen gesunden und zufriedenen Hund ist natürlich auch die Ernährung. Deshalb sind wir Partner von Reico Vital-Systeme. Hier gehts zur kostenfreien Futterberatung!

Hund erziehen durch ignorieren? – So geht es richtig!

Ein Gedanke zu „Hund erziehen durch ignorieren? – So geht es richtig!

  1. Ruhr Pott Autor des BeitragsAntworten

    Was ist mit betteln? Ich sitze mit etwas Essbarem auf der Couch. Der Hund guckt mich an, kommt auf mich zu, legt evtl. noch den Kopf auf die Lehne. Gucke ich ihn an und fange eine „Diskussion“ an, muss ich ihn am Ende auf seinen Platz schicken. Gucke ich nicht und ignoriere ihn, ist die Situation nach 10 Sekunden von alleine beendet und er zieht sich zurück. OK oder nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert