GRUNDBED├ťRFNISSE des Hundes: Das wissen 90 % der Hundehalter nicht [LIVE BEISPIEL]

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin R├╝tter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Gro├če Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen f├╝r deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

­čÄä WEIHNACHTSAKTION ÔÇô 33 % Rabatt auf alle Kurse und 50 % auf den CLUB:

Man kann sehr oft vom ''bed├╝rfnisorientierten Hundetraining'' h├Âren. Doch was ist mit dem Begriff ├╝berhaupt gemeint? Zu erw├Ąhnen sind nat├╝rlich die klassischen Bed├╝rfnisse, also Bed├╝rfnisse, die jeder Hundehalter klar wahrnehmen kann: Der Hund macht ein schmerzverzerrtes Gesicht und humpelt auf drei Beinen umher; ergo gehe ich selbstverst├Ąndlich nicht mit ihm spazieren. Es gibt jedoch vier soziale Grundbed├╝rfnisse, die vielen Hundehaltern gar nicht bewusst sind. Und das erste schauen wir uns in diesem Video genauer an.

Viel Spa├č,
Eure Nicole

Ծ´ŞÄ Hier geht es zum App-Download:

Ծ´ŞÄ Zu unseren kostenlosen Inhalten:

Ôľ╝ Meine digitalen Hundetrainings-Kurse Ôľ╝

­čĺÜ Bindung & Beziehung Kurs:
­čÉ Welpenkurs:
­čĺź Trickdog-Kurs:
­čŽ« Leinenf├╝hrigkeit:
­čŚú R├╝ckruftraining:
ÔÜá´ŞĆ Anti-Giftk├Âdertraining:

Ծ´ŞÄ Uns gibt es jetzt auch auf TikTok!

Ծ´ŞÄ Folge mir auf Instagram f├╝r die besten Hundebilder & Videos:

Ծ´ŞÄ Werde ein Fan auf Facebook und Teil meiner starken Hundetraining
Community:

Ich bin Nicole Brinkmann und seit 2004 ausgebildete Hundetrainerin. Durch meine Weiterbildung als Resilienz-Trainerin sowie meine Ausbildung zur Hunde-Psychotherapeutin liegt mein Fokus vor allem auf der Arbeit mit und der Sozialisierung von schwierigen Hunden. Weitere Schwerpunkte sind das Gruppen- und Stressmanagement, die Beziehungsarbeit/K├Ârpersprache aber auch die Ausbildung von H├╝tehunden an Schafen sowie zum Reitbegleithund. Mit unseren Videos m├Âchten wir vor allem Fehler und Missverst├Ąndnisse in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund aufdecken und dir als Hundehalter praktische Tipps an die Hand geben, die den Alltag von dir und deinem Hund harmonischer und gl├╝cklicher gestalten.

#grundbed├╝rfnisse #hundetraining #hundeerziehung

00:29 – 1. Grundbed├╝rfnis des Hundes

GRUNDBED├ťRFNISSE des Hundes: Das wissen 90 % der Hundehalter nicht [LIVE BEISPIEL]

25 Gedanken zu „GRUNDBED├ťRFNISSE des Hundes: Das wissen 90 % der Hundehalter nicht [LIVE BEISPIEL]

  1. @leecomiskey8642 Autor des BeitragsAntworten

    Ich wollte mich f├╝r dieses besonders spannende Video bedanken!­čĹÇ

  2. @grapiewine Autor des BeitragsAntworten

    Ich finde dieses Video auch sehr interessant aber mir tat der Collie leid, der immer wieder in diese Stresssituation gebracht wurde. Dass er sich absolut unwohl gef├╝hlt hat, war ihm deutlich anzumerken. Das waren jetzt gestellte Situationen, die einem deutlich zeigten, dass beide Hunde unsicher waren und unterschiedlich mit dieser Unsicherheit umgingen. Lehrreich. Aber im Alltag kann man das leider so nicht praktizieren. Meinem unsicheren, starken Hund geht jeder sofort aus dem Weg weil er seinen Hund nicht mit ihm konfrontieren m├Âchte. Da macht leider niemand so mit wie die Halterin des Collies. Habe bereits im Training ├Ąhnliche Situationen gehabt,- da ging es. Aber ÔÇÜdrau├čenÔÇś, umgestellt, haben wir immer das gleiche. Fremder Hund in Sicht – meiner geht in Konfrontation ­čĄĚ­čĆ╗ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

    • @leni8744 Autor des BeitragsAntworten

      Daf├╝r trainiert man ja. Ein vern├╝nftiger Trainer hat genug Leute in der Hand + Hunden mit denen du das trainieren kannst. DANACH setzt du das in den Alltag um. Und vielleicht einfach mal mutig sein und Leute ansprechen oder gezielt nach Trainingspartnern suchen.

    • @meld8165 Autor des BeitragsAntworten

      ich h├Ątte abgebrochen, das w├Ąre mir mein Hund nicht wert! Die Collieh├╝ndin hat Angst. Die Route ist eingeklemmt. Mein Hund muss nicht Kontakt haben mit Hunden die er nicht mag!

    • @grapiewine Autor des BeitragsAntworten

      @@leni8744Das hab ich alles schon hinter mir. Mit verschiedenen Leuten und Hunden der fr├╝heren Hundeschule. Und bei uns hier im Dorf w├Ąren alle entsetzt, wenn ich nach sowas frage. Glaub mir, die wollen lieber, dass ich meinen Hund weggebe als uns zu unterst├╝tzen. Ist leider so. Inzwischen gehen wir halt nur Wege, wo man h├Âchstwahrscheinlich niemanden trifft.

  3. @Bibel_4_ever Autor des BeitragsAntworten

    Spitzenm├Ą├čig aufgebaut und klar erkl├Ąrt! Danke f├╝r Ihre tolle Erkl├Ąrung!!!ÔŁĄ

  4. @dieko4075 Autor des BeitragsAntworten

    wer diese Grundbed├╝rfnisse nicht kennt, sollte sich kein Tier halten!

  5. @NaPlayer88 Autor des BeitragsAntworten

    Gutes Video. Verstehe aber nicht was das mit einem Grundbed├╝rfniss zu tun hat. Das ist meiner Ansicht nach Grunds├Ątzliche Erziehung des Hundes.

  6. @Rio-xl7wt Autor des BeitragsAntworten

    M. E. sehr viel Text und ob man Hunde an der Leine zueinander f├╝hrt, um ihnen dann Sicherheit zu geben, kann auch furchtbar schiefgehen. Ich k├Ânnte mir vorstellen, dass es da bessere Alternativen gibt.

  7. @Ammar-ym2uq Autor des BeitragsAntworten

    Mal wieder ein tolles Video! Nicole ist einfach Weltklasse Trainerin ­čÉż

  8. @leni8744 Autor des BeitragsAntworten

    Ein Grundbed├╝rfnis ist auch das t├Ągliche Futter, und trotzdem stellen es die wenigsten Leuten ihren Hunden wie Wasser tagt├Ąglich frei zur Verf├╝gung (aber das geht mit meinem Hund nicht blabla -> doch, geht es!). W├╝rdet ihr auf die Idee kommen Wasser nur f├╝r Gegenleistung anzubieten? Oder Schlaf?
    Freefeeding ist das allerbeste (und jaaaa nat├╝rlich kann man seinen Hund drau├čen trotzdem noch belohnen). Wir haben einen extrem futteraggressiven R├╝den und damit sein Problem quasi von selbst gel├Âst in dem einfach IMMER Futter zur Verf├╝gung steht. Das checken auch die verfressensten Hunde irgendwann ­čśë auch f├╝r meine M├Ąklerin perfekt, da sie so das Thema Essen ohne Druck und wann SIE will angehen kann.

    • @ThePaviliongamer Autor des BeitragsAntworten

      Und wie konntest du verhindern, dass er sich ├╝bergewichtig frisst?

    • @thomads3890 Autor des BeitragsAntworten

      es gibt Hundearten, die essen nur soviel wie sie brauchen – offensichtlich gibt es solche ( Labradore ) denen man nicht einfach beliebig Zugang zu Essen geben kann.@@ThePaviliongamer

  9. @leni8744 Autor des BeitragsAntworten

    F├╝r selbstwirksamkeit haben bed├╝rfnisorientierte Trainer tolle tipps: Kauteil selbst aussuchen lassen, Spaziergangweg mal selbst entscheiden (“ Spaziergang mit vertauschten Rollen“), Liegepl├Ątze selbst aussuchen lassen,…

  10. @JS-hb6nj Autor des BeitragsAntworten

    Ich muss dir jetzt mal was anderes sagen. ­čśŐ Ich finde deine rote Strickjacke immer so kuschelig, dass ich mir am liebsten selbst so eine stricken w├╝rde ­čśé

  11. @gisela54 Autor des BeitragsAntworten

    Sehr interessant, aber ich h├Ątte den Collie, der sehr direkt Probleme signalisiert hat, nicht immer wieder in diese Art von Konfrontation geschickt. Der Collie hat immer wieder Schutz bei der Halterin gesucht und nicht bekommen.

  12. @garberchristine9401 Autor des BeitragsAntworten

    Vor 30 jahren gab es diese vielen internettips zu hundehaltung nicht….wie kam es,da├č es damals auch gl├╝ckliche hunde bei ihren haltern gab? Sind die halter heute d├╝mmer?­čÉ║­čÉ║­čÖł­čÖł

  13. @azbycx737 Autor des BeitragsAntworten

    W├Ąre es m├Âglich, die Videotitel wieder informativ zu machen? Clickbaiting ist irgendwie unn├Âtig und ein informativer Sender sollte direkt sagen, was er zeigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert