„Führung“ wird durch uns bewertet – in der Natur ist es was völlig normales! #hundetraining

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

Conny Sporrer ist bekannt durch die Arbeit für oder mit:Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen für deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

„Führung“ wird durch uns bewertet – in der Natur ist es was völlig normales! #hundetraining

3 Gedanken zu „„Führung“ wird durch uns bewertet – in der Natur ist es was völlig normales! #hundetraining

  1. Yvonne L. Autor des BeitragsAntworten

    Wenn Hunde mit uns in einer Gesellschaft leben sollen, aber ihre einst vorgesehenen Aufgaben nicht mehr wahrnehmen dürfen, dann ist es doch unsere Aufgabe, ihnen die Regeln des Zusammenlebens zu erklären und ihnen zu helfen, innerhalb unserer Gesellschaft klar zu kommen.

    Woher sollen die Hunde sonst wissen, was erwünscht was unerwünscht ist, bzw. was in ihrer Verantwortung liegt und was eben nicht?
    Seinen Hund mit all den Alltagseindrücken und Situationen allein zu lassen und ihm ganz allein jegliche Verantwortung und Entscheidungen zu überlassen, ist extrem unfair.

    Es gibt genug Menschen, die mit der Übernahme von Verantwortung überfordert sind und dann sollen ausgerechnet Hunde diejenigen sein, die man im Alltag alles alleine entscheiden lässt?

    Nö, den Stress möchte ich meinen Hunden nicht antun.

  2. Aussienando Autor des BeitragsAntworten

    Wie krass das wäre, wenn in der Schule (1. Klasse) Feueralarm ist und die Schüler die Lehrerin beruhigen und führen müssten, weil sie selbst zu inkompetent ist… einfach mal vergleichen…

  3. Don Vitto Autor des BeitragsAntworten

    Du hast recht, das Oberlehrerhafte stört mich dennoch!!!
    Du scheinst sehr viel mit dem eigenen Hund und mit fremden Hunden zu arbeiten .
    Fazit: du machst es also berufsmäßig, dann erwarte ich auch , dass du es kannst, vor allem Dingen mit dem eigenen Hund.

    Leg bitte dieses Oberlehrerhafte ab,dann sind deine Videos echt gut.

    Deinen Rat, dass der Hund ohne Leine dem Menschen folgen soll, dann folgt er auch mit Leine, funktioniert.

    Kennst du eine Lösung für Leinenaggression, bitte zeig es mit den fremden Hunden, die eine haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert