Deckentraining für mehr Frustrationstoleranz: Welpe Tilda bleibt nicht auf der Decke

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen für deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

👉 Die KOSTENLOSE Welpenfibel – Alles was du beim Einzug des Welpen wissen sollte:

Die kleine Labradorhündin Tilda ist gerade mal 16 Wochen alt. Doch so süß sie auch ist, so anstrengend kann sie auch sein, vor allem dann, wenn Sophie und Christoph versuchen, sie auf ihre Decke zu schicken. Diese Konditionierung hat sie zwar in Perfektion gelernt, es fällt ihr nach einer gewissen Zeit aber schwer, mit ihrem Frust umzugehen. Wie ein Deckentraining für einen Welpen für mehr Frustrationstoleranz aussehen kann, damit es in Zukunft entspannter zugeht, seht ihr in diesem Video.

Viel Spaß,
Eure Dana

▶︎ Weniger Stress im Alltag – erhalte einen kostenlosen Einblick in unseren Kurs ''Entspannter Hund'':

▶︎ Sichere dir tolle Vorteile & alle Kurse im Doguniversity-Club:

▶︎ Die kostenlose Doguniversity App:

▶︎ Zu unseren kostenlosen Inhalten:

▼ Unsere beliebtesten Online-Trainings ▼

💚 Bindung & Beziehung:
🐕 Entspannter Hund:
🐶 Welpentraining:
🦮 Leinenführigkeit:
🗣 Rückruftraining:
🚩 Curving:
⚠️ Anti-Giftködertraining:

▶︎ Folg uns auf Instagram:
▶︎ Folg uns auf Facebook:
▶︎ Folg uns auf TikTok:
▶︎ Werde Teil der Doguniversity-Community: www.facebook.com/groups/doguniversitycommunity/

Hallo, ich bin Dana und mich begleiten Hunde von klein auf in meinem Leben. Meine Ausbildung zur Hundetrainerin absolvierte ich bei der Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining (ATN) sowie bei der Industrie- und Handelskammer (IHK). Ich stehe für ein Hundetraining ohne Extreme, individuell angepasst an das jeweilige Mensch-Hund-Team. Dabei liegt der Fokus größtenteils auf der Arbeit mit den Menschen. Mit unseren Videos möchten wir vor allem Fehler und Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund aufdecken und dir als Hundehalter praktische Tipps an die Hand geben, die euren Alltag harmonischer und glücklicher gestalten.

#welpe #deckentraining #frustrationstoleranz

Deckentraining für mehr Frustrationstoleranz: Welpe Tilda bleibt nicht auf der Decke

21 Gedanken zu „Deckentraining für mehr Frustrationstoleranz: Welpe Tilda bleibt nicht auf der Decke

  1. @nadineorth5481 Autor des BeitragsAntworten

    Super Video, sehr hilfreich! Wie lange ist diese Trainingseinheit, bis man den Welpen so ruhig auf der Decke hat, dass er schläft?

  2. @danieladecker1496 Autor des BeitragsAntworten

    Toll, meine geht auch gerne mal in die Luft. Als sie klein war, wäre die Leine aber ein extra Problem geworden, die hätte ihren Frust nicht überlebt, daher waren auch alle „Hausleine“Tipps nix wert. Auch heute fängt sie noch an darauf zu kauen oder auch am Geschirr, wenn man z.B. im Restaurant ist. Das ist deutlich besser geworden, aber doch noch etwas wo ich den Blick drauf haben muss.

  3. @Michael-uw2zl Autor des BeitragsAntworten

    Tolle Anleitung. Die Herausforderung ist später, die Leckerli auszuschleichen. Leckerli können evtl. eine Erwartungshaltung wecken, die den Hund nicht entspannt sein lassen.

  4. @kalashin1529 Autor des BeitragsAntworten

    Wieso muss es ein so extrem süßer brauner Schokolabby sein??? Da bekommt man direkt wieder Lust sich einen weiteren Hund zuzulegen! 😀 mache ich natürlich nicht 😉 aber Tilda ist echt zum dahinschmelzen. Tolles Training und soooo einfach erklärt. Super!

  5. @wishfulthinking2549 Autor des BeitragsAntworten

    Es macht natürlich viel aus, dass du „neu“ bist. Beim Frauchen hat sie ja schon sehr oft andere Erfahrungen gemacht. Am besten von Anfang an so😊

  6. @rawi9893 Autor des BeitragsAntworten

    Also mein erster Gedanke war, als ich Tilda beobachtet habe: die versteht nicht so Recht was sie da auf der Decke soll! 🤔 Sie ist doch schon auf der Decke, also hat sie doch getan was von ihr verlangt wurde, warum soll sie jetzt da bleiben? 🤔🤔🤔 Zu süß 😂

  7. @peterl0815 Autor des BeitragsAntworten

    Sehr gut gemacht. Erinnert mich alles an die Fehler beim ersten Hund die man gemacht hat. Zumindest ist Ruhe das wichtigste was im Haus herrschen sollte.
    Schön dass in letzter Zeit diese „Ich muss mit den Hunden in den Dialog gehen“-Tante nicht mehr so viele Videos macht. Die Videos mit Dana sind deutlich wirklichkeitsnäher und greifbarer.

  8. @TinkaWen-zf2sg Autor des BeitragsAntworten

    Super. Danke für das Video! Ich dachte, ich würde das nie hinkriegen, da mein Welpe die Decke eher auseinander genommen hat, als sie als Liegeplatz zu akzeptieren 🙂 Eure Videos zur Impulskontrolle und Demut haben mir da sehr geholfen. Nochmal, danke dass es Euch gibt! Ich wäre sonst schon durchgedreht 😀

  9. @MelanieKunas Autor des BeitragsAntworten

    Super, das trifft einen Nerv bei mir! Mein Hund geht prima auf die Decke, sitzt dann da aber wie ein Polizeihund im Dienst in einer Erwartungshaltung für ich weiß nicht was und alles andere als entspannt. Das Video gibt prima Impulse, wie ich das nochmal neu trainieren kann.

  10. @petralorenzen5008 Autor des BeitragsAntworten

    so schön und liebevoll gezeigt und erklärt 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert