Daran scheitern die meistern Hundebesitzer!

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂

 www.Online-Hundetraning.de(hier klicken)

 

ACHTUNG: Lerne alles über „Kinesiotaping“ für Hunde!

Mit dem Kinesiotaping Online-Kurs für Hunde von der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um deinen Hund mithilfe von Kinesiotapes zu unterstützen und ihm zu einem bewegten Leben zu verhelfen.

 Jetzt zu Kinesiotaping für Hunde! (hier klicken)

 

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂 klicke dazu auf den ersten unter dem Video!

11 Gedanken zu „Daran scheitern die meistern Hundebesitzer!

  1. Conny Via-NRW Antworten

    Alles richtig gesagt.Viele wundern sich wirklich warum Ihr Hund nicht hört und suchen aber auch die Schuld nicht bei sich.Ich mache das bei allen Hunden die ich hatte/habe ein Lebenlang.Selbst wenn eine Sache beim Hund sitzt, so passiert es doch, das er sich auch mal nicht dran halten will, weil er sieht, die guckt grad nicht oder ist abgelenkt etc..daher übe ich mit meinen Hunden Ihr Leben lang.Denn manche Hunde versuche es ja doch immer mal wieder neu Ihre/meine Grenzen auszutesten.

  2. kleeblatt Antworten

    Dein Kanal und deine Videos sind einfach sehr informativ und hilfreich. Wo hast du denn deine Ausbildung zum Hundetrainer und Verhaltensberater absolviert?

    • Deine Online-Hundeschule Antworten

      Danke! 🙂 Ich habe mehrere Ausbildungen in diesem Bereich abgeschlossen. Eine z.B. bei Frank Rosenbaum in Düsseldorf. In Hamburg hatte ich über 10 Jahre eine eigene Hundeschule und habe jedes Jahr Fachseminare besucht. Z.B bei Dr. Barbara Schöning, Günther Bloch, Tina Schnatz u.v.m. Liebe Grüße!

  3. MissGolden Summer Antworten

    Kann man das 12-wochenprogramm jeder Zeit machen ? auch wenn der Hund „schon“ 14 Monate ist und schon ein bisschen was kann ? … oder gibt es ein bestimmtes Zeitfenster ?

    • Deine Online-Hundeschule Antworten

      Hi Froilein Sonderbar! 🙂 Es handelt sich bei der Ausbildung um eine Grundausbildung, die für jede Hunderasse und Altersklasse geeignet ist. Du kannst sowohl mit einem Welpen als auch mit einem Senior direkt das Training beginnen. Die Dauer und Intensität des Trainings kannst du selbst bestimmen und diese so den Bedürfnissen deines Hundes anpassen.

  4. Alex van Byke Antworten

    Danke für diesen tollen Kanal. Wir sind gerade in der Entscheidungsphase und schauen uns am Wochenende einen Hund an. Das Thema „Hund in die Familie“ bewegen wir schon länger, aber nun wird es richtig spruchreif. Ich habe Respekt vor dieser Aufgabe, da man sich ja nun auch einer echten (Erziehungs-)Aufgabe stellt und letztlich der „Invest“ in die Ausbildung dann dazuführt, dass die Beziehung zum Hund richtig erblühen kann und beide Seite Spaß haben. Ich zeige meinem Freund nachher mal deinen Onlinekurs, den würde ich gerne direkt anfangen, sobald wir uns für einen Hund entschieden haben, denn bis der dann zu uns kommt, dauert es sowieso noch einige Wochen, aber so hat mich sich zumindest schon theoretisch deinen Kursinhalten gewidment à la „erst mal alles als Trockenübung anschauen“ und dann mit dem Hund nach und nach durcharbeiten. Da es ein Welpe ist, muss man natürlich sowieso noch andere Dinge vorerst beibringen, aber ich denke mir immer: es schadet nicht schon früh zu wissen, was man in späteren Monaten als weitere Themen angehen kann und auf was man frühzeitig schon achten sollte, damit man sich und dem Hund nichts Falsches antrainiert.

    Hab gerade extra noch einmal geschaut, ob dieser Kanal noch aktiv ist, aber deine letzten Videos sind ja sehr aktuell. DANKE FÜR DIESEN KANAL noch einmal und deine Webseite.

    • Deine Online-Hundeschule Antworten

      Danke Alex, super toller Kommentar von dir! 🙂 Liebe Grüße, André P.S. Der Kanal ist super aktiv, jeden Freitag ein neues Video und keine Änderung in Sicht. :))

  5. Heilen durch Hundauflegen Antworten

    Hey. Wenn Du sagst, Du bist Hundetrainer und Verhaltensberater, meinst Du dann das IHK Zertifikat? glG aus Kassel

    • Deine Online-Hundeschule Antworten

      Hey, nein ich habe meine Ausbildung und meine Zertifizierung vor 15 Jahren in Düsseldorf von Frank Rosenbaum erhalten (Behördlicher Ausbilder von Dienst-Hunde-Führern). Liebe Grüße, André

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.