BISSIGER HUND! | TV Reaktion | Folge 2

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen für deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

Bewirb dich jetzt auf ein kostenloses Beratungsgespräch unter:

Unsere Kurse:

BRANDNEUER Kurs – Leinenführigkeit – die lockere Leine:

Hier kannst du mein erstes eigenes Buch "Hunde besser verstehen" bestellen:

Wenn du jetzt an der 21 Tage Challenge "Der aufmerksame Hund" teilnehmen willst, dann klick jetzt auf diesen Link:

Hier gehts zur Webinar Aufzeichnung "Führungsmentalität" :

Video Podcast:

Podcast:

Ein wichtiger Bestandteil für einen gesunden und zufriedenen Hund ist natürlich auch die Ernährung. Deshalb sind wir Partner von Reico Vital-Systeme. Hier gehts zur kostenfreien Futterberatung!

BISSIGER HUND! | TV Reaktion | Folge 2

20 Gedanken zu „BISSIGER HUND! | TV Reaktion | Folge 2

  1. @kachinapeace1801 Autor des BeitragsAntworten

    Ab Min.17 etwa🫶🤝💪Menschen mit solchen Aussagen braucht die Welt😃Da stimmen die rationellen Worte mit den emotionalen Worten harmonisch überein. Das kann es dann nur gut für Hunde und Menschen sein😉

  2. @ineskuettner8352 Autor des BeitragsAntworten

    Hatte damals auch eine Hündin aus Rumänien die 2 Jahre alt war übernommen. Haben erstmal geschaut ob sie sich mit meinen 2 anderen Hunden versteht. Sie wäre sonst eingeschläfert worden da sie 3 mal zugebissen hat. Sie wurde bei uns 16 Jahre alt. Steve ich finde es Klasse das du auf deine Art Sachen richtig stellst.

  3. @kachinapeace1801 Autor des BeitragsAntworten

    Du bist wirklich ab und zu unangenehm 😅, immer dann wenn ich mir durch Dich meinen Fehlern bewusst werde. Das sitzt dann aber und bringt positive Ergebnisse 🤝🫶

  4. @alexandrakolb1987 Autor des BeitragsAntworten

    Du bist menschlich und hundisch so der Hammer, danke ❤️❤️❤️

  5. @nico5703 Autor des BeitragsAntworten

    Mal wieder ein großartiges Reaction Video! Deine klaren Aussagen sind eine Wohltat! Und auch wenn du mit den Sendungen nicht ganz zufrieden bist, weil dein Plan anders aussehen würde, sind sie trotzdem sehr gut! Ich hoffe, der Sender lässt dich zukünftig mehr mitbestimmen, damit deine Arbeit auch ohne Reaction Video von allen verstanden wird. Aber gut, Motzer gibt es immer. Ich scrolle dann einfach weiter 😉

  6. @feentanz8229 Autor des BeitragsAntworten

    Sehr gut erklärt und total realistisch!Ich selbst habe einen Hund aus Rumänien und trainiere täglich,kurze Einheiten.Der Hund hat schon große Fortschritte gemacht,aber so wie ich es mir vorstelle ist es noch lange nicht!😂Aber egal,dass braucht Zeit und Geduld.
    Blöde Mitmenschen,Bemerkungen oder auch Ausgrenzung ist der Fall.Aber ich weiß,was für ein wahnsinniges Potenzial meine Hündin hat !Und ich habe mir Vorgenommen das sie die Nr,1wird in meiner Umgebung 😅😅
    Das ist mein 4Hund und mein schwierigster!

  7. @MsDobidob Autor des BeitragsAntworten

    Beim Menschen, auch ein Säugetier ist es genauso! Lernerfahrungen können in den Hintergrund treten, durch Stress und mangelnde Übung wird wieder auf die „alte Strategie „ zurückgegriffen. Heißt es wird nicht vergessen. Ich fand diese Erklärung ganz wichtig.Steve, du stehst wirklich mit beiden Beinen auf der Erde. Natürlich sollte man mit normalen Menschen so sprechen, dass sie es verstehen. Wissenschaftlicher Diskurs da wo er hingehört.

  8. @winnydehn4765 Autor des BeitragsAntworten

    Lieber Steve, schön, dass Du Deine Probleme mit der Redaktion ansprichst. Wie wär es, wenn Du selbst als Produzent aufträtest und das fertige Endprodukt, natürlich in vertraglicher Absprache mit der Redaktion fertigtest ? Das hat auch für den Sender Vorteile !😀
    Nur ein kleiner Tip: Als Menschen-und Hundefreund solltest Du auch mal von Dir aus den Kunden kurzfristiger mit Nachfragen belästigen. Es gibt da, wie Du ja selbst erkannt hast, psychologische Hemmschwellen, den grossen Hundeguro zu nerven, noch zumal, da das Fernsehen involviert ist. Toi,toi,toi.

  9. @gisela54 Autor des BeitragsAntworten

    Trotz Problemen und Verzögerung ein super Ergebnis!

  10. @tanteemma679 Autor des BeitragsAntworten

    Wow ich bin wirklich beeindruckt – danke für deine tolle Arbeit ❤️🌹

  11. @Cecilia_88 Autor des BeitragsAntworten

    Also etwas besseres als dieser Youtube Kanal hätte mir als Ersthundehalterin seit 5 Monaten nicht passieren können. DANKE DANKE DANKE 🙏 ihr seid echt klasse !

  12. @loyal_dogs Autor des BeitragsAntworten

    Ich finde dich Klasse. Ich liebe deine ehrliche, kompetente Art und dass du dich nicht dem Mainstream beugst (welcher nicht funktioniert und zu vielen, vielen Problemhunden führt). Kritik ist wichtig. Aber die Leute, die dich förmlich schlecht reden, haben noch nie anderen Mensch- Hund-Teams geholfen bzw trainiert, wissen aber hinter der Tastatur alles besser und gehen vor allem gegen diejenigen vor, die nicht, wie sie selbst, nur mit Wartebäuschchen um sich werfen. Warum? Weil deren Methode nur bedingt funktioniert und sie nicht zeigen können, dass ihr Weg besser ist, weshalb sich auf Teufel komm raus alle guten Hundetrainer schlecht reden und am Liebsten verbieten würden. Ich musste mir von diesen Menschen auch schon so viel an den Kopf werfen lassen, wenn ich z.B. blocke, während deren Fußhupe meine beiden großen wie ein Berserker in der Leine hängend ankläfft und meine ganz entspannt sind. Dankedankedanke, dass du deren Lügen und Heuchelei aufdeckst und DEINEN Weg gehst. Manches sehe ich anders, das meiste genauso, aber das ist doch auch gut und wichtig. Am Ende zählen die Hunde und deren Halter und dass BEIDE glücklich sind und ein harmonisches Leben führen können und dabei keine Gefahr oder Belästigung für dritte sind

  13. @Sunny-dp5lb Autor des BeitragsAntworten

    Finde die Reactions zur Sendung echt klasse. Fernsehformate sind einfach zu kompakt, um bestimmte Punkte besser zu erklären. Werde mir die Erklärung zu den Signalen, die Timo aussendet sicher noch ein paarmal anschauen 👍👍👍

  14. @ujs6721 Autor des BeitragsAntworten

    War doch klasse, ich danke Dir. Der Lerneffekt bei Maria war doch gut erkennbar! Dranbleiben und wissen wie ist alles, d.h. dann wird es auf jeden Fall besser. Die Erfahrung mache ich gerade mit meiner Bordercolli-Mix Hündin aus Rumänien ❤

  15. @ronjamast6849 Autor des BeitragsAntworten

    Zu 100 % bei dir. Aber als ich damals gelacht habe, nachdem ich eine Stunde geweint habe, als die motti mich gebissen hat bei einer fhb war das lediglich der Verarbeitung der negativen Emotionen dienlich. Menschen brauchen zeit um da rational ran gehen zu können.

  16. @user-du4gi5ci1s Autor des BeitragsAntworten

    Das ist ein wichtiges Thema,das oft unter den Teppich gekehrt wird. Es ist wirklich schlimm wenn man Tag fürTag kämpft . Aber auch wenn man es nicht schafft,ist es stärke zu sagen,ich geb ihn ab. An einen passenden Menschen.

  17. @tinabe5529 Autor des BeitragsAntworten

    Super erklärt ind gezeigt. Danke dafür.
    Ixh traf vorhin 2 Kinder mit Hund, alleine!! Kids etwa 5 und 7, kleine Tölle sofort am knurren. Ich kotze im Dreieck.
    Die Eltern gehören ausgewatscht.
    Ich hoffe bei sowas jedesmal, die treffen keinen anderen, als meine super friedlichen und erzogenen 😞

  18. @user-ql2ir9fz8d Autor des BeitragsAntworten

    Wieder unglaublich viel Input und Wissen….❤️ Bevor ich mich hier aber in einem Roman verliere… Top 👍 ….Top 👍…. Top👍… Top 👍 …. einfach „nur“ Top👍 🙂 …. super Arbeit auf ganzer Linie mit echter Spitzenqualität 🙂

  19. @katrins.1363 Autor des BeitragsAntworten

    Mega! Richtig gut. Danke für deine Reaktion und die tollen klaren Worte, die du findest. Ich freue mich auf mehr davon 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert