6 Tipps für den Urlaub mit Hund – Vorbereitung für Reisen mit Hund

Hier geht´s zu unserer Online-Hundeschule – Schau mal vorbei! 🙂

 www.Online-Hundetraning.de(hier klicken)

 

ACHTUNG: Lerne alles über „Kinesiotaping“ für Hunde!

Mit dem Kinesiotaping Online-Kurs für Hunde von der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um deinen Hund mithilfe von Kinesiotapes zu unterstützen und ihm zu einem bewegten Leben zu verhelfen.

 Jetzt zu Kinesiotaping für Hunde! (hier klicken)

 

6 Tipps für den Urlaub mit Hund – Vorbereitung für Reisen mit Hund!
Für dich geht es auf Reisen? Endlich wieder Sonne, Strand, Meer, gute Laune und Entspannung? Vielleicht sind es auch die Berge, Seen und Sport! In jedem Fall gebe ich dir in diesem Video hilfreiche Tipps, wortwörtlich mit auf den Weg, damit ihr einen tollen Urlaub habt!

Viel Spaß beim Video,
dein Daniel

Hier geht es zum App Download:

▶︎Zu unseren kostenlosen Inhalten:

▼Meine digitalen Hundetrainings-Kurse ▼

❤️ Bindung & Beziehung Kurs:
🐶 Welpenkurs:
💥 Trickdog-Kurs:
🐕Leinenführigkeit:
📢Rückruftraining:
🧪Anti-Giftködertraining:

▶︎ Folge mir auf Instagram für die besten Hundebilder & Videos:

▶︎ Werde ein Fan auf Facebook und Teil meiner starken Hundetraining
Community:

Mein Name ist Daniel und ich bin ausgebildeter und zertifizierter Hundetrainer. Hunde gehören zu meiner größten Leidenschaft im Leben, weshalb ich mich entschieden habe nach meinem Studium der Humanpsychologie diese Leidenschaft zu meinem Beruf zu machen. Heute führe ich eine Hundeschule im Raum Oberhausen/Essen/Mühlheim. Mit meinen Videos möchte ich vor allem Fehler und Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund aufdecken und Dir als Hundehalter praktische Tipps an die Hand geben, die Deinen Hund und Dich glücklicher machen sollen.

6 Tipps für den Urlaub mit Hund – Vorbereitung für Reisen mit Hund

24 Gedanken zu „6 Tipps für den Urlaub mit Hund – Vorbereitung für Reisen mit Hund

  1. TWO WHEELS Autor des BeitragsAntworten

    Letztes Jahr wollten wir nach Zakopane (Polen) wir haben uns riesig gefreut auf den Wanderurlaub mit Hund so wie wir es gewohnt sind aus Österreich bei einem zwischenstopp in Breslau sind wir stutzig geworden da bei Instagram keine Wander Fotos mit Hund zu finden waren nach expliziter recherche haben wir festgestellt das im nationalpark keine Hunde erlaubt sind somit haben wir den Tripp abgebrochen und sind nach Österreich gefahren

  2. Tobias Stage Autor des BeitragsAntworten

    Schade das in der App immernoch so wenig Punkte hinterlegt sind. Grade in den Urlaubsregionen findet man keine POIs

  3. OManni Autor des BeitragsAntworten

    Armes Deutschaland!!! Flatternde Regenbogenfahnen, wohin das Auge reicht und Köter, die einen permanent an den Hacken hängen! Tiefer, kann man nicht mehr sinken!

    • OManni Autor des BeitragsAntworten

      @Marion Boxler Lieske Ein Hund, ist für mich ein reines Nutztier. Wenn dieses Nutztier, allzusehr vermenschlicht wird, hat es nichts mehr mit Tierliebe, sondern mit Tierquälerei zu tun. Regenbogenfahnen, sowie Hunde haben eines gemeinsam, sie sollen uns vom Wesentlichen ablenken, von der Realität!

    • OManni Autor des BeitragsAntworten

      @Tempo37kmh Ich mag keine Verniedlichungen, ansonsten, geht es in Ordnung!

  4. Kristin Gasser Autor des BeitragsAntworten

    Die Tollwut-Impfung ist – für Inländer – mittlerweile in keinem europäischen Land mehr vorgeschrieben, da es in den letzten 30 Jahren keine Fälle mehr gab… Sie wird nur von alle Ländern bei Grenzübertritt gefordert… 😒

    Ein Tipp noch zum Futter:
    Wir barfen… Und es ist nicht möglich, so viel Frostfleisch mitzunehmen, wass es für x Wochen reicht. In einigen Ländern – zb. hier in der Toskana gibt es keine Barf Shops… Derzeit kaufen wir Fleisch beim Schlachter. Das ist nicht gerade günstig… Ggf macht es Sinn, den Hund für den Urlaub auf Trockenfutter umzustellen oder Trockenbarf auszuprobieren!

    • Laura Lüdemann Autor des BeitragsAntworten

      Wir standen letztes Jahr genau vor der gleichen Frage und haben uns dann dafür entschieden Trocken-Barf auszuprobieren, welches man nur kurz vor dem Füttern einweichen lassen muss. Wir waren damit echt super zufrieden und werden das jetzt immer so handhaben. Man muss dadurch auch nur erstaunlich wenig Futter mitnehmen und es ist natürlich sehr lange haltbar. 🙂

    • Kristin Gasser Autor des BeitragsAntworten

      @Laura Lüdemann klasse! Ich hab’s noch nicht ausprobiert, finde es aber super praktisch. Wo hast du es gekauft?

  5. Nicole Schmidt Autor des BeitragsAntworten

    Guten Morgen , Danke für das Video waren hilfreiche Tipps für die Reise mit Hund . Was mein Wunsch wäre , das ihr ein separates Video machen würdet speziell Wanderungen mit Hund und das da auch Übernachtungen drin sind. Das wäre echt super!!

  6. Niulka57 Autor des BeitragsAntworten

    Vielen Dank für die Tipps. Welcher Campingplatz wird denn am Anfang des Videos gezeigt? Der sieht toll aus!

  7. Lisa Schmitt Autor des BeitragsAntworten

    Wir fahren auch in ein paar Wochen los und würden uns sehr über mehr Infos zu Eurer Route freuen! 🙂

  8. Pommes Gabel Autor des BeitragsAntworten

    Was ein Cooler Camper bei 1:11 kannst du da mal ne Roomtour machen weil wir wollen unseren Sprinter auch in einen Hunde Menschen Urlaubs wagen umbauen

  9. Tempo37kmh Autor des BeitragsAntworten

    … wer die EU verlässt braucht noch eine Tollwut-titer-bestimmung (Labor) für die Wiedereinreise sonst muß das Tier ggf. monatelang in Quarantäne und es kann eine Geldstrafe ab 20000, – € geben…

  10. Claudia Hodann Autor des BeitragsAntworten

    Ja, bitte Reiseberichte und Tipps, welche Länder oder Gegenden gut sind für Hunde! 😃

  11. L H Autor des BeitragsAntworten

    Danke für das video! Gute Tipps! Mich würde interessieren, was gehört zu einer guten Reiseapotheke für ein Hund und wie messt man beim Hund die Temperatur?

  12. Manu Autor des BeitragsAntworten

    Ja, ich hätte gern einen Reisebericht von Euch. Das wäre schön. Vielen Dank😉🐶

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.