🐶 Stephanie Salostowitz ➡️ Hundehaltung & Hundeerziehung – Gibt es einen Unterschied? 🐶

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen für deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

Zum Abwarten-Training

Alle verfügbaren Online-Video-Trainings im Überblick:
Zum Leinen-Training ➡️
Zum Welpen-Training ➡️
Zum Abwarten-Training
Zum AlleineBleiben-Training ➡️
Zum Balljunkie-Training ➡️
Zur Video-Wissensdatenbank ➡️

Der wohl einzigartigste online Hunde-Club:
Zum online Hunde-Club ➡️

Sonstige:
Zur Website ➡️
Zum Leinen-Shop ➡️

Hundehaltung & Hundeerziehung
#hundehaltung #hundeerziehung

In meinem heutigen Video möchte ich über ein Thema sprechen, das oft missverstanden wird: der Unterschied zwischen Hundeerziehung und Hundehaltung. Früher war die Haltung von Hunden klar geregelt. Die meisten Hunde lebten draußen und waren nicht vollständig in die Familie integriert. Die Erziehung war hart und ohne positive Verstärkung.

Heutzutage hat sich jedoch viel verändert. Ich bin der Meinung, dass ein Hund zur Familie gehört und eine liebevolle Haltung verdient. Die Erziehung sollte klar und eindeutig sein, aber auch liebevoll erfolgen. Leider wird das oft vermischt.

Ein Hund sollte motiviert sein, aber nicht ausschließlich über Futter. Es ist wichtig, klare Regeln aufzustellen und dem Hund beizubringen, was erlaubt ist und was nicht. Dabei ist es jedoch auch wichtig, liebevoll zu sein und dem Hund Zuneigung zu zeigen.

Es ist ein Missverständnis zu denken, dass liebevolle Haltung und klare Erziehung sich ausschließen. Im Gegenteil, sie ergänzen sich. Ein Hund kann in der Familie sein und dennoch klare Grenzen respektieren.

Es ist wichtig, nicht zwischen Haltung und Erziehung zu vermischen. Liebevolle Gesten sind wichtig, aber klare Regeln sind unerlässlich. Wenn wir diese Balance finden, können wir eine harmonische Beziehung zu unserem Hund aufbauen.

🐶 Stephanie Salostowitz ➡️ Hundehaltung & Hundeerziehung – Gibt es einen Unterschied? 🐶

10 Gedanken zu „🐶 Stephanie Salostowitz ➡️ Hundehaltung & Hundeerziehung – Gibt es einen Unterschied? 🐶

  1. @LP_Vogtland Autor des BeitragsAntworten

    Sehr gutes Statement, erinnert mich an meine Shiba Inu Dame, sobald auf Trainigsplatz wusste sie, jetzt muss ich arbeiten und bekomme dafür Belohnung in welcher Form auch immer, aber bei manchen hatte sie mir gezeigt das sie das nicht will, ich mein wer würde sich freiwillig in eine Nasse kalte Wiese legen.
    Aber wenn wir zu Hause sind und sie mal ankommt auf meinen Schoß springt und sich einrollt und einfach kuscheln will, ist das doch vollkommen ok. Sind eben soziale Wesen die genauso klare Regeln brauchen wie wir Menschen.

  2. @John_Smithy Autor des BeitragsAntworten

    Immer freiwillig…. jaja und dann hast du ein Strobbel-Mix der einem einfach nur den Stinkefinger zeigt. 😁

  3. @gabidickmann2315 Autor des BeitragsAntworten

    Vielen lieben Dank für Ihre Arbeit und Ihre so wahren Worte – perfekt auf den Punkt gebracht 👌
    Apropos Hundebegenungen – warum lassen seit neustem viele Besitzer ihre Hunde Sitz machen und erwarten dann, dass man mit seinem „gut erzogenen Hund“ an ihnen und ihrem Hund vorbei geht, obwohl der „Sitz machende, oft überzoge Hund“ somit die Chance bekommt zu fixieren und (natürlich) dann in genau dem Moment zuspringt, wo man mit seinem Hund auf gleicher Höhe ist 🤔???
    Gehe immer schon quasi dann zwischen meinem Hund und dem „Wartenden“ – werde dabei aber nicht selten von dem fremden Hund dann angesprungen und das nervt sehr 😞
    Wieso leint bitte bei Hundebegenungen nicht jeder Besitzer mehr kurz und geht einfach seines Wegs – so, wie früher 🤔
    Das wäre/war doch viel entspannter und stressfreier für Alle – weil, wenn jeder seinen Hund sitz machen lassen und abwarten würde tja, dann käme doch niemand weiter und so ist’s halt einfach Stress für den, der unbeirrt weitergeht – sprich uns. Warum bitte ist das so neuerdings Steffi??? 🤦‍♀️🙃🤦‍♀️🤔🤦‍♀️

    • @user-de5uv4bv4b Autor des BeitragsAntworten

      Weil einem das in der Hundeschule (bei dem bekannten TV Trainer) so beigebracht wurde.
      Nachdem mich mein Hund dabei mehrfach umgerissen hat, hab ich diese Methode und die Trainerin sein gelassen .

  4. @sauromatum_venosum Autor des BeitragsAntworten

    Ohne das Video gesehen zu haben: ich finde die Eingangs-Fragestellung etwas seltsam. Natürlich ist da ein Unterschied! Ich kann ja Halter (= Besitzer) von allem möglichen sein – Fahrzeugen, Fischen… Da erzieht man auch nix.
    Die viel interessantere und vor allem relevantere Frage ist doch: Wo ist der Unterschied zwischen Erziehung und Dressur?

    • @angelikajoshy2116 Autor des BeitragsAntworten

      Ich denke, dass es gut ist, das Video erstmal zu sehen. Dann klären sich manche Fragen von selbst 😉

    • @sallyhexe1156 Autor des BeitragsAntworten

      😂 Doch erstmal das Video schauen, bevor man seinen Senf dazu gibt.

  5. @hanneloremauerer7094 Autor des BeitragsAntworten

    Liebe Stephanie deine Videos bringen mich Gott sei Dank immerwieder auf den Boden der Tatsachen zurück, manchmal gehe ich zu verkopft an die Erziehung unseres Hundes
    ( altes Leiden durch die Hundeschule ). Lieben Dank für deine klaren Worte ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert