🐕🐶 Mehrhundehaltung ➡️ Training für ruhiges Zusammenleben! ➡️ Praxisvideo #2 🐕🐶✔️

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Buch Empfehlung!

Von Martin Rütter & DOGS Trainerin Conny Sporrer

Buch der Große Hunde Guide

 Jetzt Buch sichern! 

bekannt durch:

Bekannt aus

 

 

NEU: Unsere Besten Empfehlungen für deinen Hund auf Amazon!

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen!

 

 

Zum bewährten Leinen-Training
➡️

#mehrhundehaltung #hundetraining #hundeerziehung

Zum erprobten Welpen-Training ➡️
Zur beliebten Steffi-Direkthilfe ➡️

In diesem YouTube-Video geht es um das Mehrhundehaltung Training mit der Hundetrainerin Stephanie Salostowitz. Stephanie zeigt in diesem Video praktische Übungen und Tipps für diejenigen, die mehrere Hunde haben und lernen möchten, wie man sie effektiv trainiert.

Stephanie betont die Bedeutung von Mehrhundehaltung Training und wie es dazu beitragen kann, dass Hunde besser zusammenarbeiten und auf Anweisungen reagieren. Sie beginnt damit, wie man Hunde dazu bringt, auf ihren Positionen zu bleiben, ohne dass sie sich ablenken lassen. Dies ist besonders wichtig, wenn die Hunde dazu neigen, abgelenkt zu werden.

Ein Schlüsselkonzept in Stephanies Training ist, die Reize am Anfang zu minimieren und sich auf die Grundlagen zu konzentrieren. Sie zeigt, wie man Hunde dazu bringt, auf ihren Decken zu bleiben, selbst wenn keine äußeren Reize vorhanden sind. Dies schafft eine solide Grundlage für das Training.

Stephanie demonstriert auch, wie man Hunde dazu bringt, abzuwarten, wer als erster handeln darf, wie zum Beispiel das Durchgehen einer Tür. Dies hilft, die Aufregung und Unruhe bei mehreren Hunden zu minimieren und fördert das Abwarten.

Die Hundetrainerin betont, dass das Training nicht kompliziert sein muss, sondern mit kleinen Übungen im Alltag beginnen kann. Es geht darum, Routine zu schaffen und den Hunden beizubringen, aufmerksam zu sein und Anweisungen zu befolgen.

Stephanie ermutigt die Zuschauer, Fehler zu akzeptieren und aus ihnen zu lernen. Sie zeigt, dass niemand perfekt ist und dass die eigentliche Arbeit im Training darin besteht, Fehler zu machen und sich zu verbessern.

Am Ende des Videos bietet Stephanie einen Link in der Videobeschreibung an, der zusätzliche Ressourcen für das Training von Hunden in der Leine enthält.

Insgesamt bietet dieses Video wertvolle Einblicke und Tipps für Mehrhundehalter, die ihre Hunde besser trainieren möchten, um ein harmonisches Zusammenleben zu gewährleisten. Stephanie Salostowitz zeigt, dass Training Spaß machen kann und dass es nie zu spät ist, damit anzufangen.

🐕🐶 Mehrhundehaltung ➡️ Training für ruhiges Zusammenleben! ➡️ Praxisvideo #2 🐕🐶✔️

11 Gedanken zu „🐕🐶 Mehrhundehaltung ➡️ Training für ruhiges Zusammenleben! ➡️ Praxisvideo #2 🐕🐶✔️

  1. Laurene Hyatt Autor des BeitragsAntworten

    Als begeisterter Fan freue ich mich, mit deinen Videos zu interagieren!👌

  2. Janine Bösche Autor des BeitragsAntworten

    Vielen Dank für den ehrlichen Einblick in das Training mit deinen Hunden ❤

  3. agb ausgebrannt Autor des BeitragsAntworten

    Vielen Dank für dieses Video, sowohl der Mehrwert, als da wären, die Erwähnung von Routine und Wiederholung. Oder aber der Hinweis auf gefühlvolles Korrigieren, um nur mal 2 zwischen den Bildern, zu nennen. Genauso inspirierend und wirklich cool, sind die gezeigten Übungen. Vielen Dank, Alles Gute.
    Weil ich definitiv was mitnehmen werde aus diesem Video. 🙂👍🙏

    • Bea Koti Autor des BeitragsAntworten

      Liebe Steffi
      Ich hatte bis vor kurzem Drei Hunde und aktuell eine junge Hündin zu meiner 5 jährigen. Ich baue solche Differenzierungsübungen von Anfang an ein. Auch schon mit meinem Welpen. Für den Hund, der bleibt, hat sich das immer gelohnt. Meine Aufgabe ist es, die Reize so zu gestalten, dass der Hund KEINEN Fehler macht. Ich habe dazu auch viele Videos gemacht, um zu zeigen, wie der Aufbau sein kann. Die Dimensionen eines Verhaltens, also Form, Latenz, Dauer, Intensität und Variation müssen unbedingt berücksichtigt und im Uebungsaufbau beachtet werden. Dann muss ich nicht korrigieren sonderm kann Verhalten verstärken. So kann auch ein Junghund dann auch bereits schwierigere Aufgaben lösen , wie sicherlsitzen, während meine anderen Hunde rennen oder Dummies holen.

      herzlichi Gruess
      Bea

  4. Evelyn Hempel Autor des BeitragsAntworten

    Liebe Steffi, ist das ein schönes Video! Erstens viel zum Lernen aber bietet auch viel zum Lachen 😂. Du machst das so schön ❤.
    Ein Video von dir ist besser als Fernsehen 👍🏼🌺

  5. Biko Tiere Autor des BeitragsAntworten

    Wäre es nicht gut, wenn eine zweite Person ein Auge auf die gerade nicht beschäftigten Hunde wirft?
    Man selbst hat ja nicht überall Augen…

  6. S. J. Autor des BeitragsAntworten

    Wie kann ich zwei ein Jahr alte Rottweiler Rüden vergesellschaften? Einen haben wir seit dem Welpenalter, den anderen vor kurzem dazu. Der neue ist vom Charakter her dominanter.

  7. Angel3011 Autor des BeitragsAntworten

    Herrlich. Das sieht mit meinen Hunden genauso aus. Sie haben einen Grundgehorsam, und trotzdem zählen sie mich immer mal wieder aus..😂Tolles Video. Das ist richtig ehrlich und auch realistisch. Vielen Dank dafür..😊

  8. Kathrin Queck Autor des BeitragsAntworten

    Ganz toll liebe Steffi 😊schaue jedes Video von dir und da ich auch 2 Hunde habe gern mehr davon ,mach weiter so und bleib wie du bist 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert